extra-small small medium large extra-large portrait landscape

12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Hans Hellbach

Hurra, ich bin ein Schulkind!

Mein Hörbuch zum Schulanfang

  • Format: CD
  • Spielzeit: 38:06
  • ISBN: 978-3-8337-3724-4

Hurra, ich bin ein Schulkind!

Mein Hörbuch zum Schulanfang

  • Spielzeit: 38:06

Wie wird es in der Schule? Was sieht man auf dem Schulhof? Welche Kinder sind in meiner Klasse? 25 Lieder, Gedichte und Hörspielszenen erzählen von der Vorfreude und den Eindrücken rund um den Schulbeginn. Mit einer Prise Humor tauchen kleine Zuhörer in die Welt der Buchstaben und Zahlen ein und lernen die Schule als einen lebendigen Ort zum Lernen und Entdecken kennen. Ein abwechslungsreiches HörVergnügen für alle Schulanfänger und die, die es bald werden wollen.

Aus dem Inhalt: Hurra ich bin ein Schulkind (Lied) • Die Schule ist ein Wunderhaus • Das sind wir Schultüten (Lied) • Das kann ich schon • Was wir mögen • Sag! • Große Pause (Lied) • Fritzens ganze Familie • Unsere Familien • Wie ich mir die Schule vorstelle • Easy Going (Lied) • Der Weg zur Schule • Der Schulalltag • Affe, Biber und Chinchilla • Buchstabensuppe (Lied) • Auf dem Bauernhof • Pippelepapp (Lied) • Kommste mit • Komm lass uns Zahlen singen (Lied) • Auf dem Schulhof • Wie man zu seinem Kopf kommt • Geschmacksache (Lied) • Nichts gelesen, nichts geschrieben

Das gleichnamige Buch ist im Eulenspiegel Kinderbuchverlag erschienen.

Künstler*innen

Martin Auer wurde 1951 in Wien geboren. Er war als Schauspieler, Dramaturg und Musiker am Theater im Künstlerhaus tätig und trat als Liedermacher und Zauberkünstler auf. Seit 1984 arbeitet er als freier Schriftsteller und weiterhin als Musiker. Er veröffentlicht Bücher und Musikproduktionen für Kinder, inszeniert für Kabarett und Theater. Martin Auer erhielt mehrmals den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis und den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien sowie weitere Auszeichnungen. 1997 war er für den Hans Christian Andersen Preis nominiert. Heute lebt Martin Auer abwechselnd in Wien und in der Steiermark.

Das Foto zeigt die Schauspielerin Katja Danowski. Tim Dobrovolny

Katja Danowski, geboren 1974, studierte Schauspiel an der Berliner Hochschule der Künste. Sie war am Berliner Ensemble, am Staatstheater Stuttgart und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg engagiert. Für das Kino stand sie zum Beispiel in der Romanverfilmung Herr Lehmann vor der Kamera. Im Fernsehen ist Katja Danowski neben Filmen wie Jürgen - heute wird gelebt auch in Reihen wie Tatort, Finn Zehender und Rentnercops zu sehen. Die erfahrene Hörbuchsprecherin überzeugte unter anderem bei Intimitäten, Der Tote aus Zimmer 12 und Drei Frauen, vier Leben durch ihre Stimmenvielfalt.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist mit ihren Kinderliedern aus der KiKA-Sendung SingAlarm bekannt. Mit "Ostfriesenblues" und "Ostfriesentango" begleitet sie Klaus-Peter Wolfs Krimiwelt auch für Erwachsene musikalisch. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, und ihre Drehbücher für das Kinderfernsehen sind preisgekrönt. Zuletzt ist das Bilderbuch Paffi. Ein kleiner Drache und das Kätzchen bei JUMBO erschienen.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Katinka Kultscher. JUMBO Verlag

Katinka Kultscher wurde 1999 geboren. Als Sprecherin ist sie unter anderem als Lotta in der Reihe Mein Lotta-Leben von Alice Pantermüller und Daniela Kohl zu hören. Als Sängerin wirkte sie zum Beispiel bei Bettina Göschls Produktion 1 Kopf, 2 Ohren, 10 tanzende Finger mit.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad. Karl Menrad

Karl Menrad spielt seit fast 40 Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft. Nach seinem ersten Engagement als Schauspieler 1968 folgten viele weitere, u. a. war Karl Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien bei Claus Peymann engagiert. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie Schlosshotel Orth. Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Isabell Strack (Eutin)

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtete und sang Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagierte er sich für Kinder und Kinderlieder. 1992 gründete Meyer-Göllner in Kiel "Irmi mit der Pauke" - unter diesem Label veranstaltete er Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmachkonzerte. Er führte Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gab seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagog*innen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebte mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel und verstarb völlig unerwartet im Jahr 2024. Seine Lieder und Texte aber bleiben und werden uns stets an ihn erinnern!

Das Foto zeigt Robert Missler Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen wie dem Tatort und in der schwäbischen Kinokomödie Die Kirche bleibt im Dorf mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Musikproduzent mit Hannes Wader sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Mitbegründer und Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYA, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg und ist Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf. Heinz Kleim

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Pressestimmen

Die Lieder berühren die aufgeregten Herzen der Vorschulkinder mit großer Sicherheit.

Borromäusverein e.V.

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_2686.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2686_original.jpg