extra-small small medium large extra-large portrait landscape

15,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ilan Brenman

Immer wieder Oma

  • Format: Bilderbuch
  • Maße: 215 x 280 mm
  • Seitenzahl: 32 Seiten
  • Ausstattung: gebunden, durchgehend farbig illustriert
  • ISBN: 978-3-8337-4428-0

Immer wieder Oma

Eine Oma, die immer und überall fotografiert, kann ganz schön nerven! Die kleine Enkelin jedenfalls ist genervt, doch ihr Protest hilft nicht. Jeder Moment wird festgehalten: im Zoo, bei der Familienfeier oder der Ballettaufführung. Eines Abends bringt Oma die ausgedruckten Fotos mit. Die Enkelin merkt, dass es doch sehr schön ist, ihre Erinnerungen als Momentaufnahmen festgehalten zu haben. Glücklich sagt sie: "Hör nie auf, Fotos zu machen, Oma!"

Ilan Brenman erzählt mit "Immer wieder Oma" von der Kraft von Erinnerungen, pointiert-witzig illustriert von Guilherme Karsten.

Empfohlen für Kinder ab drei Jahren.

Künstler*innen

Ilan Brenman gilt als einer der einflussreichsten zeitgenössischen Kinderbuchautoren Brasiliens. Er wurde 1973 in Israel geboren und wuchs in São Paulo auf. Seit über zehn Jahren schreibt er und hat bereits mehr als 70 Kinderbücher veröffentlicht, die sich international verkauft haben. Viele davon wurden von der "National Foundation for Childrens Books" in Brasilien empfohlen. 2012 wurde sein Buch "The Target" in den White Ravens Katalog aufgenommen.

Guilherme Karsten ist Autor und Illustrator aus Blumenau, Brasilien. 2010 gewann er einen Wettbewerb für Kinderbuchillustration. Mehr als die Hälfte der bisher über dreißig von ihm illustrierten Titel entstanden in Zusammenarbeit mit Ilan Brenman. Er hat internationale Auszeichnungen gewonnen wie die Goldene Plakette bei der Biennial of Illustration Bratislava und den Grand Award der Golden Pinwheel Young Illustrators Competition (China).

Pressestimmen

Schönes Plädoyer für das Fotografieren und damit das Bewahren von Erinnerungen.

Westfälische Nachrichten

Dieses Buch bietet den Kindern ein besonderen Sprachanlass und eine tolle Erinnerung an. Gemeinsam kann man die Gefühle sowie die Erlebnisse miteinander thematisieren. Die Illustrationen und auch der Text sind sehr auf eine moderne Oma und auf die heutige Zeit angepasst.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3321.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3321_original.jpg