extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Klaus-Peter Wolf

Ostfriesenwut

  • Format: 4 CDs
  • Spielzeit: 05:51:41
  • ISBN: 978-3-8337-3383-3

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ostfriesenwut

  • Spielzeit: 05:51:41

Autorenlesung

In Leer wird eine junge Frau tot aus einem Weiher gefischt. Erste Spuren führen Ann Kathrin Klaasen zum Freund der Toten. Doch merkwürdig: In der gesamten Wohnung findet sich kein einziger Hinweis auf die Identität des Mannes. Könnte es sein, dass hier einer im Verborgenen lebt und agiert? Ann Kathrin sticht mit ihren Ermittlungen in ein Wespennest und soll daraufhin zum Schweigen gebracht werden. Zudem droht ein Erpresser damit, das Trinkwasser der Region Ostfriesland zu vergiften.

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf spricht den härtesten Fall der beliebten Nordsee-Kommissarin mit seinem besonderen Charme und ist auf diese Weise seinen Figuren so nah wie keiner sonst.

Das gleichnamige Buch ist im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Klaus-Peter Wolf. Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Leserinnen und Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Einige Bücher der Krimireihe wurden prominent fürs ZDF verfilmt und weitere folgen. "Ostfriesenkiller", "Ostfriesenblut", "Ostfriesengrab" und "Ostfriesensünde" begeisterten Millionen von Zuschauerinnen und Zuschauern. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Pressestimmen

Dieser neunte Krimi um die sympathische Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen behandelt ein heißes Eisen. Und er ist mit so viel Lokalkolorit gespickt, dass er auch einen amüsanten und zugleich auch spannenden Reiseführer abgibt.

U. Wagner, SR 3

Eine spannende, in sich schlüssige Geschichte.

Main-Echo

Klaus-Peter Wolf liest wieder selbst und bringt so seine Protagonistin und die umgebende Mannschaft bestens zur Geltung.

Der Hörspiegel

In dieser Hörfassung des gleichnamigen bei Fischer TB erschienenen Kriminalromans, der in Leer und der näheren und ferneren Umgebung spielt, entwickelt der Autor persönlich durch sein gekonntes Lesen, die unterschiedlichen Handlungsgeschehen für die erwartungsvolle Hörergemeinde zu einer spannenden Einheit.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Das Hörbuch war fesselnd, gerade auch weil Klaus-Peter Wolf es persönlich gelesen hat. Spannend und unerwartet begleitet er seine Figuren durch Ostfriesland.

bücherjunky

Ein sympathischer Autor, eine tolle Geschichte! Das will ich mal live erleben. […] Eine schöne Krimi-Erfahrung, die Lust auf mehr macht.

cogitosbuecherkiste

Der vorliegende Krimi ist eigentlich ein Erwachsenenbuch. Da er auch "Milieuskizze und Gesellschaftsroman" ist und in der Reihe der Ostfriesenkrimis von Wolf eine herausragende Rolle einnimmt, sollte er auch in Handapparaten und Schülerbüchereien stehen. Im Deutschunterricht der Klassen 9,10 oder 11 kann das Buch vorgestellt werden.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2389.pdf