extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Fabian Lenk

Barbarossa und der Raub von Köln

Die Zeitdetektive (Folge 34)

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:27:42
  • ISBN: 978-3-8337-3546-2

10,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Barbarossa und der Raub von Köln

Die Zeitdetektive (Folge 34)

  • Spielzeit: 01:27:42

Köln - 1164 nach Christus. Kaiser Barbarossa hat der Stadt die Gebeine der Heiligen Drei Könige geschenkt. Pilgermassen strömen herbei, um die kostbaren Reliquien zu bewundern. Doch dann sind die Gebeine plötzlich verschwunden und auf den Erzbischof wird ein Mordanschlag verübt. Die Zeitdetektive nehmen die Ermittlungen auf.

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich...

Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Fabian Lenk. Fabian Lenk

Fabian Lenk wurde 1963 geboren, studierte in München Diplom-Journalistik und war viele Jahre als Redakteur tätig. Zunächst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch mittlerweile sind bereits über 150 Kinder- und Jugendbücher von ihm erschienen, die in 14 Sprachen übersetzt wurden. Besonders mit seinen Reihen und Serien hat sich Fabian Lenk eine große Fangemeinde aufgebaut. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Bremen.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Bernd Stephan liest sehr lebhaft und betont. Man kann ihn wirklich gut verstehen und meine Tochter mag seine Stimme sehr gerne.

buchverzueckt.blogspot.de

Die Zeitdetektive bringen Köln die gestohlenen Gebeine der Heiligen Drei Könige wieder - spannender kann Geschichte nicht vorgetragen werden.

Borromäusverein e.V.

Geschichtliche Ereignisse, zeitlich begrenzt, gut erklärt und mit einer fiktiven Handlung aufbereitet, das macht den Reiz der Zeitdetektive-Geschichten bzw. der Hörbuchfassung aus.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Folge 34 wird mitreißend gelesen von Bernd Stephan.

ekz.bibliotheksservice

Spannend und kindgerecht Geschichte vermitteln, das ist die Aufgabe der Zeitdetektive und das ist auch in Folge 34 wieder hervorragend gelungen. Hier stimmt einfach alles - volle Punktzahl.

Hörbuchjunkies

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2536.pdf