extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Sandra Grimm

Meine ersten Lieblings-Geschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Format: CD
  • Spielzeit: 36:17
  • ISBN: 978-3-8337-4055-8

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Meine ersten Lieblings-Geschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Spielzeit: 36:17

Der Alltag birgt für die Kleinen viele Abenteuer: Mit Oma auf dem Dachboden auf Schatzsuche gehen, mit Mama Kuchen backen und die Puppen und Kuscheltiere verarzten. Fröhliche Geschichten, einfühlsam gesprochen von Katrin Gerken, sowie traditionelle und neue Kinderlieder von Bettina Göschl, Ulrich Maske und FERRI begleiten kleinste Ohren durch den ganzen Tag.

Aus dem Inhalt: Guten Morgen! • Guten Tag (Lied) • Alle haben Hunger • Omas Teddy • Oma, mach' doch mal Piep! (Lied) • Hallo Bauer Finn • Bauer Donald hat ein Haus (Lied) • Eine schöne Wasserschlacht • Felina ist eine Bäckerin • Es klappert die Mühle am rauschenden Bach (Lied) • Teddy hat Hunger • Alles wird gut • Autschi Kabautschi (Lied) • Max besucht die Robben • Kuschelzeit • Unsere Kuschelecke (Lied) • Opa macht Musik • Hü-hott, ich reit' auf Opas Knie (Lied) • Eine Kuschelhöhle • Kleine Svea, große Wanne • Platsch-platsch-platsch (Lied) • Gute Nacht • Schlaf ruhig, mein Kind (Lied)

Die gleichnamige Buchausgabe ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Sandra Grimm, 1974 in Norddeutschland geboren, arbeitete als Diplompädagogin und Verlagslektorin bevor sie sich ausschließlich dem Schreiben widmete. Heute arbeitet sie als freie Autorin.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. Holly in "King of Queens" und Candice in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Ferri. Ferri

Ferri wurde 1953 als Georg Feils in der Eifel geboren. Der studierte Pädagoge macht seit 1985 Musik und Theater für Kinder. Zudem schreibt er Hörspiele für den Rundfunk und Fernsehbeiträge für ARD und ZDF. Ferri tritt solo als Kinderliedermacher oder mit seiner Kindermusiktheatergruppe auf Festivals, an Schulen, in Kindergärten und Bibliotheken auf. Er lebt in Frankfurt.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Katrin Gerken. Katrin Gerken

Katrin Gerken, geboren 1966 in Cuxhaven, ist Schauspielerin am Altonaer Theater in Hamburg. Nach ihrer Ausbildung an der Stage School of Dance & Drama in Hamburg folgten Engagements unter anderem in Zürich, Basel, am Theater Dortmund und an den Berliner Kammerspielen. Als Erzählerin der "Bobo Siebenschläfer"-Geschichten hatte Katrin Gerken ihren Start als Hörbuchsprecherin. Inzwischen setzt sie ihre ausdrucksstarke Stimme auch als Synchronsprecherin erfolgreich ein, zum Beispiel in Aki Kaurismäkis Film "Der Mann ohne Vergangenheit". Katrin Gerken hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Beate Lambert, geboren 1963 in München, machte bereits während ihres Linguistik-Studiums Musik mit Kindern. Anschließend studierte sie Musikpädagogik und setzte ihre musikalischen Aktivitäten in New York fort, wo sie vor fast zehn Jahren ihre ersten Kinderlieder aufnahm. Beate Lambert lebt mit ihren drei Kindern in Marburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Lea Sprick. Toni Böhme

Lea Sprick wurde 1998 geboren und hat bereits mit vier Jahren TV- und Kinofilme synchronisiert. Seitdem wirkte sie in mehreren Hörspielen und einem TV-Film mit. Die Hamburger Schülerin spielt Hockey und Klavier, sie singt und tanzt gern. Bei JUMBO ist sie in zahlreichen "Wieso? Weshalb? Warum? junior"-Folgen zu hören.

Pressestimmen

Durchzogen von thematisch passenden, sehr fantasievoll arrangierten Liedern, die teils von Kindern, teils von Erwachsenen gesungen werden.

ekz.bibliotheksservice

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3001.pdf