extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Vier zauberhafte Schwestern

Das Original-Hörspiel zum Film

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 102 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4168-5

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Vier zauberhafte Schwestern

Das Original-Hörspiel zum Film

  • Spielzeit: 102 Minuten

Auf den ersten Blick wirken Flame, Marina, Flora und Sky wie ganz normale Schwestern. Zusammen sind sie "Sista Magic" - die große Hoffnung beim Gesangswettbewerb an ihrer Schule. Doch alle vier haben geheime magische Fähigkeiten - jede von ihnen beherrscht ein Element: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Als sie im Keller von Cantrip Towers, ihrem Zuhause, eine geheimnisvolle Elbenstaub-Quelle entdecken und durch ihre magischen Kräfte aktivieren, rufen sie nichts ahnend Glenda, die Meisterin der bösen Magie, auf den Plan: Sie will die Kraft der Quelle an sich reißen. Mit perfiden Tricks versucht sie, einen Keil zwischen die Schwestern zu treiben. Nun müssen sich die Vier zusammenraufen, schließlich steht nicht nur der Gesangswettbewerb bevor. Nur gemeinsam können sie ihr Zuhause und vielleicht sogar die ganze Welt retten.

Mit den Stimmen von Katja Riemann, Anna Thalbach, Justus von Dohnányi und vielen anderen.

Produktion Kinofilm: blue eyes Fiction
Regie: Sven Unterwaldt
Drehbuchautorin: Hortense Ullrich

Nach der Bestseller-Reihe von Sheridan Winn mit über 500 000 verkauften Büchern.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Inga Reuters. Inga Reuters

Inga Reuters, geboren 1977, studierte Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Ältere deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Seit 2004 gehört sie dem JUMBO-Team an und arbeitet im Lektorat. Für JUMBO spricht sie auch Hörbuchreihen für Kinder sowie mehrere Produktionen für Erwachsene.

Katja Riemann, geboren 1963 in Kirchweyhe, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und an der Otto Falckenberg Schule in München. Sie spielte an zahlreichen deutschen Theaterbühnen und war Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele. Als Sängerin brachte Katja Riemann mehrere Musikalben heraus. Zudem wirkte sie in Fernseh- und Kinoproduktionen mit, für die sie mit zahlreichen Preisen wie dem Bambi, dem Grimme-Preis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Anna Thalbach, 1973 in Berlin geboren, spielte unter anderem am Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Zürich und am Berliner Maxim-Gorki-Theater. Zu ihren Kinofilmen zählen "Zärtliche Erpresserin", "Justiz", "Ex", "Burning Life" und "Der Untergang". Daneben ist sie in zahlreichen TV-Filmen zu sehen.

Justus von Dohnányi wurde 1960 in Lübeck geboren. Nach einer Ausbildung an der Hochschule für Darstellende Künste in Hamburg trat er ab 1985 am Frankfurter Schauspielhaus auf. 1988 wechselte er an das Hamburger Thalia Theater, bevor er zehn Jahre später ans Schauspielhaus Zürich ging. Seit 1993 ist Justus von Dohnányi in zahlreichen Fernsehproduktionen zu sehen. Sein Kinodebüt gab er 1999 in "Jakob der Lügner". Für seine Rolle in "Das Experiment" wurde er mit dem Deutschen Filmpreis als bester männlicher Nebendarsteller ausgezeichnet. Im Kino war er auch in den Filmen "James Bond - Die Welt ist nicht genug" und "Jud Süss - Film ohne Gewissen" zu sehen. 2007 kam mit der Komödie "Bis zum Ellenbogen" Justus von Dohnányis Regiedebüt ins Kino. 2009 zeigte sich Justus von Dohnányi in "Männerherzen" von seiner komischen Seite und wurde dafür mit dem Deutschen Filmpreis als bester männlicher Nebendarsteller ausgezeichnet.

Pressestimmen

[…] Erzählerin Inga Reuters [füllt] für die Ohren die Lücken dessen, was man im Film sehen, aber nicht hören kann. Das macht sie sehr geschickt, sodass man den Film zu sehen scheint, ohne dass sie sich ins Bewusstsein drängt.

buchverzueckt.blogspot.com

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3061.pdf