extra-small small medium large extra-large portrait landscape

"Preis Gegen Vergessen - Für Demokratie" 2021 an Schulz von Thun und Pörksen

Der Preis "Gegen Vergessen - Für Demokratie" für das Jahr 2021 wurde am 16. November 2021 an den Kommunikationspsychologen Friedemann Schulz von Thun und den Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen vergeben. Beide werden für ihre Publikationen geehrt, die Orientierung dabei bieten können, wie in Zeiten zunehmend unerbittlich erscheinender politischer Debatten ein konstruktiver gesellschaftlicher Dialog ermöglicht werden kann. Das gemeinsame Hörbuch "Die Kunst des Miteinander-Redens" ist bei GOYAspecial erschienen.

Kommunikationspsychologe Friedemann Schulz von Thun und Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen wurden am Dienstag, den 16. November 2021, mit dem Preis "Gegen Vergessen - Für Demokratie" für das Jahr 2021 ausgezeichnet. Die Auszeichnung für Verdienste um eine demokratische Diskussionskultur erhalten beide für ihre zahlreichen Veröffentlichungen, die Orientierung dabei bieten können, wie in Zeiten zunehmend unerbittlich erscheinender politischer Debatten ein konstruktiver gesellschaftlicher Dialog ermöglicht werden kann, so die Jury. Entscheidend war der gemeinsame Titel "Die Kunst des Miteinander-Redens", der bei GOYAspecial als Hörbuch mit den Stimmen von Volker Hanisch und Bernd Stephan erschienen ist.

Im Artikel "Schlau über die Feiertage: Sachbuch-Tipps aus der GEO-Redaktion" auf geo.de wird außerdem "Erfülltes Leben", das neue Sachbuch von Schulz von Thun, empfohlen. Zum nahenden Jahreswechsel ist das Buch die ideale Lektüre, um mit neuer Motivation und Zielen ins neue Jahr zu wechseln, heißt es im Artikel. Mit den persönlichen Beispielen aus dem Leben des Autors sei "Erfülltes Leben" ein Buch, das Mut macht! Denn wir werden darin dazu angeregt, unser Leben aus fünf Blickwinkeln zu betrachten, zu würdigen und womöglich zu verändern. Die gleichnamige Autorenlesung ist bei GOYAspecial erschienen.

Den Bericht über die Preisverleihung finden Sie auf gegen-vergessen.de.

Die vollständige Empfehlung finden Sie auf geo.de.

[17.11.2021]

Bernhard PörksenFriedemann Schulz von Thun

Die Kunst des Miteinander-Redens

Über den Dialog in Gesellschaft und Politik

Hass und Hetze, Gerüchte und Falschmeldungen verbreiten sich rasend schnell. Öffentliche Debatten eskalieren zum giftigen Streit. Und in der Breite der Gesellschaft regiert die Angst vor dem Schwinden des gesellschaftlichen Zusammenhalts und dem Ende von Respekt und Vernunft. Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen und der Kommunikationspsychologe Friedemann Schulz von Thun, zwei prominente Vertreter ihres Fachs, analysieren den kommunikativen Klimawandel.

4 CDs · 20,00 €

Alle Informationen

Friedemann Schulz von Thun

Erfülltes Leben

Ein kleines Modell für eine große Idee

Wir leben nur einmal - und was zählt wirklich in diesem Leben? Friedemann Schulz von Thun, Kommunikationspsychologe, Coach und Bestsellerautor, blickt bei dieser Frage immer wieder auch auf sein eigenes Leben zurück. Besonders beschäftigt er sich mit Erlebnissen, die als Beispiele für sein neues Modell dienen. Wir werden dazu angeregt, unser Leben aus fünf Blickwinkeln zu betrachten, zu würdigen und womöglich zu verändern.

5 CDs · 20,00 €

Alle Informationen