extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Indianermärchen aus Nordamerika

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:08:29
  • ISBN: 978-3-8337-2007-9

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Indianermärchen aus Nordamerika

  • Spielzeit: 01:08:29

Seit jeher erzählen sich die Indianer Geschichten und Märchen über ihr Volk und die Erscheinungen der Natur. Der Schauspieler Peter Franke lässt mit seiner Stimme die einstige Welt der Völker Nordamerikas wieder lebendig werden. Er entführt seine Zuhörer an die Lagerfeuer der Indianer, wo Mythen gesponnen und weitergegeben werden. Ulrich Maskes Musik schafft die märchenhafte Atmosphäre.

Inhalt: Die Himmelsfrau • Nenem • Narbengesicht

Die Texte wurden von Frederik Hetmann gesammelt und herausgegeben und sind im Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Peter Franke. Sarina Hassine / JUMBO Verlag

Peter Franke, geboren 1941 in Breslau, studierte Gesang an der Essener Folkwang-Schule. Er spielt an namhaften Bühnen wie dem Thalia Theater Hamburg, dem Schauspiel Frankfurt und dem Schiller-Theater Berlin. Seit 1974 steht Franke auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Unter anderem war er als Sepp Herberger in Sönke Wortmanns Film "Das Wunder von Bern" zu sehen. Darüber hinaus realisiert er eigene Konzertprogramme.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Reizvoll anders berichten die Märchen von der Entstehung der Welt, vom Unrecht, das einer jungen Frau widerfährt und das eine geheimnisvolle Walin wieder gut macht, und von Narbengesichts erfolgreicher Wanderung zum Sonnengeist, die ihm die Heirat mit dem schönsten Mädchen im Dorfe beschert. Die einzelnen Märchen sind durch einfache kurze Kompositionen voneinander getrennt. Der Sprecher der Märchen verfügt über eine modulationsfähige Stimme mit weichem sonorem Timbre. Im ruhigem Erzählverlauf setzt er gekonnt Akzente durch minimale Verzögerungen und Unterstreichungen. Der ruhige Erzählverlauf wirkt sowohl angenehm als auch eindringlich. Die CD eignet sich nicht nur zum Kennenlernen einer fremden, faszinierenden Kultur, sondern auch zur ruhigen, besinnlichen Unterhaltung.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Peter Franke liest alle drei Märchen einfühlsam und verständlich.

hoerbuecher4um.de

Diese Nordindianischen Märchen werden einfühlsam erzählt und entführen junge und ältere HörerInnen gleichermaßen in die Welt der nordamerikanischen Indianer. Die Geschichten werden durch kurze Musikstücke aufgelockert. Diese ruhige CD eignet sich gut für ein gemeinsames Hören mit Kindern und Erwachsenen, zum Beispiel für einen gemütlichen Winternachmittag, und wird sicher alle gleichermaßen ansprechen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_31.pdf