extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Irische Märchen

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:10:18
  • ISBN: 978-3-8337-1689-8

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Irische Märchen

  • Spielzeit: 01:10:18

"Irische Märchen" ist ein märchenhaft schönes Hörbuch für Erwachsene und Kinder. Katharina Thalbach entführt mit ihrer Stimme auf eine seltsame Reise nach Amerika, schickt eine Kuh, einen Esel und einen Ziegenbock in die Welt der Feen und lässt die Geister einen Reigen tanzen. Ulrich Maskes musikalische Impressionen schaffen eine zauberhafte Atmosphäre.

Inhalt: Seán Palmers Reise mit den Feen nach Amerika • Dermot mit dem Liebesfleck • Das Märchen vom Dornbusch in Donegal • Daniel Crowley und die Geister

Die Texte wurden von Frederik Hetmann gesammelt und herausgegeben und sind im Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main, erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt Katharina Thalbach Players

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, hat bis heute fast alle bedeutenden Theaterrollen gespielt. Das Publikum kennt sie auch aus zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen wie aus Leander Haußmanns "Sonnenallee". Seit den 1990er Jahren führt Katharina Thalbach außerdem Regie. Thalbach erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1987 den Bundesfilmpreis in Gold, 2013 den Sonderpreis für das Lebenswerk des Deutschen Hörbuchpreises, 2015 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2016 den Jacob-Grimm-Preis, den Kulturpreis Deutsche Sprache.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Ein märchenhaft schönes Hörbuch für Erwachsene und Kinder. Katharina Thalbach entführt uns mit ihrer Stimme auf eine seltsame Reise nach Amerika, schickt am Dornbusch eine Kuh, einen Esel und einen Ziegenbock in die Welt der Feen und Geister und lässt die Geister einen gruselig-komischen Reigen tanzen. Kurze musikalische Impressionen zwischen den Märchen verdichten die Atmosphäre. So wird die Produktion zu einem absoluten Hörgenuss, bei dem wir in die Welt der irischen Märchen entführt werden.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Auf dieser Produktion liest Katharina Thalbach mit sehr variationsreicher, geheimnisvoller Stimme Märchen, die von Frederik Hetmann zusammengetragen worden sind. Jedes Märchen wird mit passender Musik von Ulrich Maske abgeschlossen. In den Märchen geht es um Liebe, Wohlstand, um die Unterstützung durch das kleine Volk, um das Wirken von Geistern, um unglaubliche Ereignisse, die ein erstaunlich gutes Ende finden. Als Zuhörer ist man von der wandlungsfähigen, melodischen, tiefen mal rauchig rauhen, mal sanft und zart klingenden Stimme gefangen, die erzählt. Ich konnte kaum genug bekommen von diesem lebendig gestalteten Wort, das im Kopf Bilder produziert, dem man gerne zuhört.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Ein interessantes Hörvergnügen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Im variantenreichem Ton wird erzählt von Geistererscheinungen und phantastischen Erlebnissen, von Tabak und Alkohol, von schlichten Gemütern und schönen Frauen. Die Musik ist ein eigenständiger Beitrag, der die Dichte der Erzählung verstärkt.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Katharina Thalbach hält sich genau an den vorgegebenen Text. Durch die großartige Modulationsfähigkeit ihrer Stimme ist es ein besonderes Vergnügen, die Märchen auf diese Art und Weise kennenzulernen. Die Musik zwischen den Märchen ist durch ihren passenden Folklore-Stil ein wunderbar erholsamer Ausklang und gleichzeitig eine Einstimmung auf den nächsten Text.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die bildhafte Sprache, die Besonderheiten irischer Märchen, dargeboten von einer einfühlsamen Sprecherin, und die Musikeinlagen, lassen das Hörbuch zum Genuss werden.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Dieses Hörbuch, welches durch die Stimme von Katharina Thalbach richtig lebendig wird, ist die richtige Einstimmung für einen Urlaub auf der grünen Insel.

Ratgeberspiel - Das Magazin

Die vier irischen Märchen schildern neben typischen Feengeschichten und anderen fantastischen Begebenheiten auch ganz reale irische Lebenserfahrungen, wie zum Beispiel "Seán Palmers Reise mit den Feen nach Amerika". Überzeugend: Katharina Thalbachs Lesung. Stimmungsvolle irisch-zauberhafte Zwischenmusiken von Ulrich Maske vervollständigen die wiederum sehr gelungene Produktion aus der Reihe "Märchen der Welt".

ekz.bibliotheksservice

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_30.pdf