extra-small small medium large extra-large portrait landscape

10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Laterne, Laterne

Mit Liedern und Geschichten

  • Format: Hörbuch-CD
  • Spielzeit: 36:45 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4353-5

Laterne, Laterne

Mit Liedern und Geschichten

  • Spielzeit: 36:45 Minuten

Mia und Ben freuen sich auf den Herbst! Im Park lassen sie ihre Drachen steigen, zu Halloween basteln sie ein Kürbislicht und für Sankt Martin bunte Laternen. Beim Laternenumzug singen sie viele Lieder und schauen beim Martinsspiel zu. Und abends bindet Papa ihre Laternen zum Einschlafen an ihren Betten fest.

Aus dem Inhalt:
Ben und Mia im Herbstwald • Drachensteigen im Park • Die Kürbislaterne • Ben und Mia basteln besondere Laternen • Der Martinsumzug beginnt • Die Geschichte vom heiligen Martin • Laternenlicht am Abend • Laterne, Laterne (Lied) • Waldbodenfüße (Lied) • Kleiner Stern (Lied) • Ich geh mit meiner Laterne (Lied) • Sankt Martin (Lied) • Windmelodie (Lied)

Mit Liedern von Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl, Ulrich Maske u. v. a.

Künstler*innen

Susan Ertel ist Sängerin, Musikerin und Musikpädagogin mit Wurzeln im Jazz und Blues. Nach ihrer sechsjährigen Gesangsausbildung sowie einem zweijährigen Aufbaustudium in Hamburg wirkte sie in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Gesangslehrerin mit Solisten und Gruppen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Barbara Weyer gründete sie 2004 die Hamburger Musikschule "Stadtklang" und ist seitdem deren musikalische Leiterin.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Sonja Szylowicki. Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki, geboren in Kaiserslautern, studierte an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten Theaterengagements in Wittenberg, Detmold, Aachen und Düsseldorf. Sie spielte zahlreiche Hauptrollen, unter anderem die Julia in Shakespeares Romeo und Julia, die Hermia in Ein Sommernachtstraum und die Marie in Goethes Clavigo. Zudem trat Sonja Szylowicki in Kindertheaterstücken und Musicals auf und stand für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Sie arbeitet als Synchron- und Hörbuchsprecherin sowie als Sprecherin für Fernsehen und Radio. Sonja Szylowicki lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist mit ihren Kinderliedern aus der KiKA-Sendung SingAlarm bekannt. Mit "Ostfriesenblues" und "Ostfriesentango" begleitet sie Klaus-Peter Wolfs Krimiwelt auch für Erwachsene musikalisch. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, und ihre Drehbücher für das Kinderfernsehen sind preisgekrönt. Zuletzt ist das Bilderbuch Paffi. Ein kleiner Drache und das Kätzchen bei JUMBO erschienen.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Musikproduzent mit Hannes Wader sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Mitbegründer und Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYA, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg und ist Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Isabell Strack (Eutin)

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtete und sang Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagierte er sich für Kinder und Kinderlieder. 1992 gründete Meyer-Göllner in Kiel "Irmi mit der Pauke" - unter diesem Label veranstaltete er Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmachkonzerte. Er führte Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gab seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagog*innen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebte mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel und verstarb völlig unerwartet im Jahr 2024. Seine Lieder und Texte aber bleiben und werden uns stets an ihn erinnern!

Mechthild Weiling-Becker

Pressestimmen

Neben altbekannten Liedern wie beispielsweise "Ich geh mit meiner Laterne" oder "Durch die Straßen auf und nieder", finden sich auf der CD allerlei neuere, unbekanntere Lieder wie zum Beispiel die "Waldbodenfüße". Diese lockern das Hörerlebnis auf und sind eingängig, so dass Kinder die Texte schnell lernen und mitsingen können.

eliport, Tanja Bullerkotte

Ein absolutes Must-Have rund um die scho?ne Herbstzeit und dem wundervollen Laternenfest.

leonsloewenhoehle auf Instagram

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3257.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3257_original.jpg