extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Kirsten Boie

Lena möchte immer reiten

  • Format: CD
  • Spielzeit: 42:25
  • ISBN: 978-3-89592-552-8

10,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Lena möchte immer reiten

  • Spielzeit: 42:25

Ob man vor lauter Glück einen Herzschlag kriegen kann? Lena hat nämlich zum Geburtstag einen Pferde-Putzkasten bekommen. Der ist wunderschön und es ist alles drin, was sie so toll gebrauchen kann, wenn sie mit Ina und Katrin Pferd spielt. Das machen sie schon seit Wochen jeden Tag. Leider muss Lena sich dabei manchmal über Katrin ärgern. Weil die immer alles besser weiß, sie hat ja schließlich Reitunterricht. Aber jetzt, wo Lena den Putzkasten hat, da will sie endlich auch mal bestimmen.

Das gleichnamige Buch ist im Verlag Friedrich Oetinger erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie. Indra Ohlemutz

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuch*autorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

... spiegelt die Probleme und das Denken der Altersgruppe real wider.

ekz.bibliotheksservice

Die Autorin und in diesem Fall auch die Erzählerin Kirsten Boie nimmt die Gefühle von Kindern sehr ernst und verarbeitet sie in ihren oft auch heiteren Alltagsgeschichten. Davon zeugt auch dieses Hörbuch, das vielen Kindern der Alterszielgruppe zugänglich gemacht werden sollte.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_354.pdf