extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Antje Babendererde

Libellensommer

  • Format: 3 CDs
  • Spielzeit: 03:16:34
  • ISBN: 978-3-8337-1858-8

14,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Libellensommer

  • Spielzeit: 03:16:34

Jodie ist unglücklich - mit ihrer Figur und mit ihren ständig streitenden Eltern. Sie beschließt abzuhauen und zu ihrer Internetbekanntschaft Tim zu trampen. Als Jodie einem zudringlichen Truckfahrer in die Hände fällt, rettet sie Jay, ein Indianerjunge. Jay nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise in der kanadischen Wildnis. Jodie verbringt drei aufregende Wochen mit Jay, in denen sie ihre erste Liebe erlebt und die indianische Kultur kennen lernt. Doch ihre gemeinsame Zeit ist begrenzt ...

Die junge Sprecherin Carla Swiderski, bekannt aus "Der Gesang der Orcas", begleitet Jodie auf ihrem Weg zwischen Kindheit und Erwachsenwerden.

Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Antje Babendererde. Antje Babendererde

Antje Babendererde, geboren 1963, wuchs in Thüringen auf und arbeitete nach dem Abi als Hortnerin, Arbeitstherapeutin und Töpferin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Viele Jahre lang galt ihr besonderes Interesse der Kultur, Geschichte und heutigen Situation der Ureinwohner*innen Nordamerikas. Ihre einfühlsamen Romane zu diesem Thema für Erwachsene wie für Jugendliche fußen auf intensiven Recherchen während ihrer USA-Reisen und werden von der Kritik hoch gelobt. Mit ihren Romanen "Isegrim" und "Der Kuss des Raben" kehrt die Autorin zu ihren Thüringer Wurzeln zurück.

Das Foto zeigt Carla Swiderski Jasmin Shamsi

Carla Swiderski studierte Germanistik und Medien- und Kommunikationswissenschaften in Hamburg, London und New York. Sie arbeitete als Lektorin, Autorin, in der Kinofilmproduktion und Wissenschaft. Seit 2020 ist sie in der Programmleitung des JUMBO Verlags.

Pressestimmen

Die Botschaft des Buches, das Miteinander verschiedener Kulturen, wird dem Zuhörer durch die frische und jungen Stimme der Sprecherin Carla Swiderski temporeich, einfühlsam und deutlich akzentuiert vermittelt.

ekz.bibliotheksservice

Vorgelesen wird das Buch von Carla Swiderski mit einer angenehmen und sympathischen Stimme. Ich hab lange kein so schönes Hörbuch erlebt. Sehr zu empfehlen.

tintenzauber.wordpress.com

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_892.pdf