extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Mark Billingham

Love like Blood

  • Format: 4 CDs
  • Spielzeit: 04:55:51
  • ISBN: 978-3-8337-3768-8

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Love like Blood

  • Spielzeit: 04:55:51

London. In einem friedlichen Wohnviertel wird eine Frau in ihrem eigenen Haus brutal ermordet. Der Polizei fehlt jede Spur. Niemand scheint einen Grund gehabt zu haben, der Lehrerin etwas anzutun. Ihre Lebensgefährtin hingegen war Polizistin und ermittelte in einer Reihe ungelöster Fälle, die alle auf organisierte Ehrenmorde hindeuteten. War sie das eigentliche Ziel der Täter? DI Tom Thorne übernimmt die Ermittlungen und betritt eine gefährliche Welt, in der Familien ihre eigenen Gesetze haben. Thorne setzt alles daran, zu verhindern, dass Eltern im Namen der Ehre zu Mördern ihrer eigenen Kinder werden - und muss erfahren, was es bedeutet, wenn Liebe zu Blut gerinnt.

Uve Teschner fesselt seine Hörer mit einem Thriller, den Bestsellerautor Mark Billingham nach wahren Begebenheiten geschrieben hat.

Die gleichnamige Buchausgabe, aus dem Englischen von Peter Torberg, ist im Atrium Verlag erschienen.

Künstler*innen

Mark Billingham Charlie Hopkinson

Mark Billingham, 1961 in Birmingham geboren, ist einer der international erfolgreichsten englischen Krimiautoren. Seine Bücher erscheinen in 25 Sprachen. "Die Lügen der Anderen" war in Großbritannien ein Nummer-1-Bestseller, der von Kritikern wie Lesern gleichermaßen gefeiert wurde. Mark Billingham wurde mit dem BCA-Award, dem Theakston's Award für den besten Krimi des Jahres und dem Sherlock Award für die beste Detektivfigur im britischen Kriminalroman ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern im Norden Londons und in Florida.

Das Foto zeigt Uve Teschner Michael Küpker

Uve Teschner, geboren 1973 in Leipzig, ist einer der profiliertesten Hörbuchsprecher. Ob Thriller oder Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch, zeitgenössische oder klassische Belletristik - sowohl die einzelnen Genres, als auch deren Vielfalt reizen ihn. Aktuell sind es ca. 200 Hörbücher, die Uve Teschner in den vergangenen Jahren gesprochen hat. Ebenso sind Hörspiele, live oder im Studio, sowie Lesungen Bestandteil seiner Arbeit. Er spricht Features, Audiodeskriptionen und Voice Over für Radio und Fernsehen. Seine Stimme ist auch in regionalen und nationalen Werbekampagnen oder in synchronisierten Fassungen von TV-Serien und Kinofilmen zu hören. Seine Interpretation von Anthony Horowitz' "Der Fall Moriarty" wurde vom Magazin "Bücher" mit dem Prädikat "Grandios" ausgezeichnet und vom Sankt-Michaels-Bund zum Hörbuch des Monats 1/2015 gewählt.

Pressestimmen

Der packende Fall wird von Uve Teschner brillant gelesen und macht deutlich, welch grausame Traditionen auch in scheinbar modernen Gesellschaften gepflegt werden. Sehr zu empfehlen.

Borromäusverein e.V. (Beitrag von Felix Steinert)

Sprecher Uwe Teschner ist ein Chamäleon, spielerisch wechselt er zwischen Stimmen wie Stimmungen hin und her und lässt Billinghams (für das Hörbuch gekürzten) Krimi so zu einem kurzweiligen Hörerlebnis werden.

VIRUS

Souverän führt die Stimme Uve Teschners hinein in die Welt der Mörder, der Familien und der Liebe, eine Welt, in der "Ehre" ehrlos oft beschworen wird.

Süddeutsche Zeitung

Dem Thema angemessen liest Sprecher Uve Teschner Tom Thornes 14. Fall einfühlsam, akzentuiert, ausdrucksstark. Eine weitere Stärke ist seine differenzierte, gut erkennbare Wiedergabe männlicher und weiblicher Stimmen. Ein überzeugender Interpret, gerne immer wieder!

ekz.bibliotheksservice

Teschner sorgt für Thrill-Time der einsamen Spitzenklasse.

literaturmarkt.info

Ihm [Uve Teschner] gelingt es mit der richtigen Betonung und einer sehr angenehmen Tiefe in seiner Stimme, den einzelnen Protagonisten Leben einzuhauchen.

Lovelybooks (Beitrag von Maddinliest)

Gelesen wird es von Uve Teschner, dessen ungewöhnliche Stimme sehr gut zu diesem Kriminalfall passt.

Lovelybooks (Beitrag von silkedb)

Mit Uve Teschner hat GoyaLiT inzwischen auch den idealen Sprecher für die Krimi-Reihe gefunden. Seine markante, eher tiefe, etwas raue Stimme versetzt den Hörer sofort in die unbarmherzige Welt des Verbrechens, in der hinter jeder Ecke ein Betrüger oder Spitzel lauert.

Literatur Garage

Uve Teschner schafft es jedem einzelnen Protagonisten seinen eigenen Charakter zu verleihen. Dadurch wird die Handlung besonders authentisch und glaubwürdig.

LovelyBooks (Beitrag von StepahnieP im Rahmen einer Hörrunde)

Gekrönt wird diese sehr gute Geschichte durch die perfekte Wahl Uve Teschners als Vorleser. Nicht nur, dass er mit seiner rauchigen Stimme der ganzen Geschichte eine zusätzliche Tiefe und Spannung verleiht, er haucht den Figuren mit seiner Art vorzulesen Leben ein.

Lovelybooks (Beitrag von kabig im Rahmen einer Hörrunde)

Teschners Stimme finde ich sehr angenehm und sie ist überaus wandelbar, so dass das Hören wirklich Spaß macht und mich teilweise sehr stark an mein Autoradio fesselt!

BOOKS AND CATS

Billinghams Story nimmt sehr schnell an Fahrt auf und treibt uns durch eine hochspannende Handlung, die mit einigen Überraschungen aufwartet und so manches Vorurteil entlarvt. So ist "Love like Blood" ein wirklich guter Krimi aus London, der sich mit einem immer wieder aktuellen Thema auseinandersetzt. Ausgezeichnet gelesen von Uve Teschner.

hallo-buch.de (Silke Schröder)

Dieser Krimi ist ein unglaublich spannendes Hörvergnügen, der Sprecher Uve Teschner ist wie gemacht für den Erzähler dieses Buches. Seine zum Teil Whisky getränkte Stimme als Thorne, genial.

Lovelybooks (Beitrag von Gremlins2 im Rahmen einer Hörrunde)

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2754.pdf