extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Dorothée BöhlkeMarko Simsa

Mein allerliebster Opa

  • Format: Bilderbuch
  • Maße: 245 x 275 mm
  • Seitenzahl: 32 Seiten
  • Ausstattung: gebunden · durchgehend farbig illustriert
  • ISBN: 978-3-8337-4255-2
  • Blick ins Buch

13,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Mein allerliebster Opa

Wenn ich bei Opa bin ... dann gibt es Kuchen, wir spielen, kuscheln und treiben Unfug. Dieses wunderschöne Bilderbuch von Marko Simsa ist eine Hommage an die Beziehung zwischen Opa und Enkelkind. Voller Liebe und Zärtlichkeit erzählt es von den ganz alltäglichen Dingen, die wir mit unseren Großeltern erleben dürfen. Die zauberhaften Bilder von Bobo-Illustratorin Dorothée Böhlke bereichern die Geschichte mit ihrer familiären und vertrauensvollen Atmosphäre.

Empfohlen ab 3 Jahren

Künstler*innen

Dorothée Böhlke ist in Frankfurt am Main und Paris aufgewachsen. Sie studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der Hochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit vielen Jahren ist sie erfolgreich als freischaffende Illustratorin tätig und hat unter ande rem die Reihe „Bobo Siebenschläfer" illustriert. Nebenbei veranstaltet sie Lesungen, Bilderbuchkinos und Work shops für Kinder. Sie lebt und arbeitet in Hamburg und der Nordheide.

Das Foto zeigt den Autor Marko Simsa. Beate Hofstadler

Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto "Klassik für Kinder" bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.

Pressestimmen

Diese einfache - und deshalb ganz große Erzählkunst - wurde in wunderschönen groformatigen Bildern umgesetzt, die von vielfältigen Erlebnissen des kleinen Kindes und seinem wundervollen ganz besonders aktivem Opas erzählen.

Christian Meyn-Scharze (Die Papa-Liste) auf amazon.de