extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Mein stilles Lied

  • Format: CD
  • Spielzeit: 86 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4159-3

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Mein stilles Lied

  • Spielzeit: 86 Minuten

Bekannt ist Else Lasker-Schüler vor allem durch ihre Liebeslyrik und ihre religiösen Gedichte. Sie hat jedoch nicht nur schöne, kunstvolle und sprachgewaltige Lyrik verfasst, ihr Werk umfasst neben Dramen und Essays auch etliche Prosastücke und Zeichnungen. Else Lasker-Schüler kombiniert eine sinnbildliche Sprache mit gewagten Wortspielen und phantastischen sowie religiösen Elementen und ihr Werk ist sehr autobiografisch geprägt. Sie stand im Zentrum des künstlerischen Aufbruchs und war u. a. mit Georg Trakl, Gottfried Benn und Franz Marc in Kontakt.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem »Tatort«, und in der schwäbischen Kinokomödie "Die Kirche bleibt im Dorf" mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Pressestimmen

Die wunderbare Sprecherin Julia Nachtmann interpretiert sie [die Gedichte] schnörkellos, weich und warm. […] Diese feine Auswahl ihrer Gedichte ist eine sehr gelungene Reminiszenz.

ekz.bibliotheksservice (Leo Speidel)

Julia Nachtmann hat ja eine sehr individuelle Art des Sprechens. Es klingt selbstverständlich, wie sie diese Texte mit ihren [..] Worten und Themen spricht.

hr2 kultur Hörbuchzeit (Ursula May)

Julia Nachtmann interpretiert die Vielfalt des Werkes von Else Lasker-Schüler meisterhaft und bringt die experimentelle Sprachfülle gekonnt zu Gehör.

FOLKmagazin

Julia Nachtmann interpretiert sie [die Gedichte] klar und schlicht, ohne ins Elegische zu gleiten, und lässt so den magischen Wortwelten Else Lasker-Schülers allen Raum.

HÖRZU

Auszeichnungen

Logo Bücher Magazin

wurde von den Rezensent*innen des BÜCHERmagazins mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

"Julia Nachtmann liest mit ihrer zarten und zugleich dunklen Stimme Gedichte und Prosa der 1869 geborenen Lyrikerin [Else Lasker-Schüler]. Ruhig und ohne Pathos."

Die Rezensent*innen des BÜCHERmagazins vergeben das Siegel "Grandios" für die Hörbücher, die sie als besonders wertvoll erachten.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3095.pdf