extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Sandra Grimm

Meine ersten Bauernhof-Geschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Format: CD
  • Spielzeit: 41:40
  • ISBN: 978-3-8337-3604-9

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Meine ersten Bauernhof-Geschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Spielzeit: 41:40

Ob im Stall, auf dem Feld oder im Hofladen - auf dem Bauernhof ist viel los! Die leicht verständlichen Geschichten von Sandra Grimm nehmen die Kleinsten mit auf eine wunderbare Entdeckungstour auf den Bauernhof und erzählen, wie Jule Radieschen, Kohlrabi und Erdbeeren erntet, woher die Milch kommt und wie Noah ein Kaninchen rettet.

Fröhliche Lieder von bekannten Kinderliedermachern wie Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl und Ulrich Maske ergänzen die Geschichten und laden zum Mitsingen und Tanzen ein.

Aus dem Inhalt: Der Hahn wartet schon auf den Tag (Lied) • Mia füttert die Hühner • Pauls kleines Kätzchen • Meine Katze Minka (Lied) • Jule erntet Radieschen • Sophie fährt Traktor • Der kleine Traktor (Lied) • Das kleine Lamm • Annas weißes Lamm (Lied) • Mein liebster Kirschbaum • Noah und Henri passen auf • Das Kaninchen (Lied) • Der Bauer pflügt das Feld • Im Märzen der Bauer (Lied) • Ben und das kleine Ferkel • Anna und die Kuh • Muh, macht die Kuh (Lied) • Armes kleines Pony • Johnny, das Pony (Lied) • Im Hofladen • Simon hat Hunger • Bauer Donald hat ein Haus (Lied)

Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Sandra Grimm, 1974 in Norddeutschland geboren, arbeitete als Diplompädagogin und Verlagslektorin bevor sie sich ausschließlich dem Schreiben widmete. Heute arbeitet sie als freie Autorin.

Susan Ertel ist Sängerin, Musikerin und Musikpädagogin mit Wurzeln im Jazz und Blues. Nach ihrer sechsjährigen Gesangsausbildung sowie einem zweijährigen Aufbaustudium in Hamburg wirkte sie in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Gesangslehrerin mit Solisten und Gruppen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Barbara Weyer gründete sie 2004 die Hamburger Musikschule "Stadtklang" und ist seitdem deren musikalische Leiterin.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt die Sängerin Beate Kynast. Axel Fidelak

Beate Kynast, geboren 1963, ist ausgebildete Sängerin. Neben Auftritten mit ihren eigenen Bands "Blue4U" und "CrosstownTraffic" stand sie auch mit Udo Lindenberg und Bobby McFerrin auf der Bühne. Beate Kynast wirkte bei Studioproduktionen von Hannes Wader, Chris Evans, Herbert Hildebrand und anderen mit. Sie tritt in Musicalproduktionen wie "Dracula" auf, singt Filmmusik und Jingles und gibt Workshops und Gesangsunterricht. Beate Kynast lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt Robert Missler Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Die ersten Bauernhof-Geschichten und Lieder erweitern den Horizont kleiner Stadtkinder und vermitteln auch den "Landeiern" Neues über ihr Umfeld.

Evangelisches Literaturportal e.V.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2599.pdf