extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Meine ersten Vorlesegeschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Format: CD
  • Spielzeit: 37:32
  • ISBN: 978-3-8337-3830-2

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Meine ersten Vorlesegeschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Spielzeit: 37:32

Im Kindergarten und zu Hause ist immer etwas los! Hendriks Stofftiere sind krank, Tom bekommt eine kleine Schwester, Marie und Emil bauen eine Kissenburg, Marit und ihre Freunde spielen im Garten und Opa bringt Jakob heute Abend ins Bett.

Die liebevollen Geschichten von Hannelore Dierks, Sandra Grimm und Rosemarie Künzler-Behncke erzählen von ersten Abenteuern im Kleinkindalltag. Die fröhlichen Lieder von Matthias Meyer-Göllner, Robert Metcalf, Bettina Göschl und anderen laden dabei zum Mitmachen und Mitsingen ein.

Inhalt: Guten Tag (Lied) • Wir spielen jeden Tag • Alle zusammen (Lied) • Alle Tiere sind krank • Mein Teddy ist krank (Lied) • Sonne und Mond • Der Himmel (Lied) • Jetzt sind wir vier • Das Wiegenlied (Lied) • Eine Kissenburg für alle Regenlied (Lied) • Marlis mag Moritz, Moritz mag Sofie • Was machen wir jetzt im Kreis? (Lied) • Frühstück im Kindergarten • Frühstück für fünf (Lied) • Schnuffelhase ist immer dabei • Annas weißes Lamm (Lied) • Ich will einen Lutscher • Benni will mitspielen • Brüderlein, komm tanz mit mir (Lied) • Gute Nacht, Kuscheltiere! • Kuschelspaß mit Papa! • Mein Papa (Lied) • Der Mond scheint über die ganze Welt • Nun kommt der Sandmann (Lied)

Die gleichnamige Buchausgabe ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. "Holly" in "King of Queens" und "Candice" in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Ferri. Ferri

Ferri wurde 1953 als Georg Feils in der Eifel geboren. Der studierte Pädagoge macht seit 1985 Musik und Theater für Kinder. Zudem schreibt er Hörspiele für den Rundfunk und Fernsehbeiträge für ARD und ZDF. Ferri tritt solo als Kinderliedermacher oder mit seiner Kindermusiktheatergruppe auf Festivals, an Schulen, in Kindergärten und Bibliotheken auf. Er lebt in Frankfurt.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf. Heinz Kleim

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt Jean René Jean René

Jean René, geboren 1953, bekam mit elf seine erste Gitarre. Er lebt auf dem Land, ist verheiratet und hat zwei Söhne, für die er begonnen hat, die ersten Lieder zu schreiben. Er ist einer der beliebtesten französischen Kinderliedermacher und hat inzwischen auch vier CDs auf Deutsch aufgenommen. Für JUMBO spricht er den "Kleinen Raben Socke" in seiner Muttersprache Französisch.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2780.pdf