extra-small small medium large extra-large portrait landscape

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Hannelore Dierks

Meine ersten Zoo-Geschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Format: CD
  • Spielzeit: 34:14
  • ISBN: 978-3-8337-3690-2

Meine ersten Zoo-Geschichten und Lieder

Meine erste Kinderbibliothek

  • Spielzeit: 34:14

Im Zoo ist immer was los. Die Giraffen haben Nachwuchs bekommen, die Eichhörnchen stibitzen Brötchen, die Pinguine watscheln mit der Kita-Gruppe um die Wette. Wenn es regnet, laufen alle schnell ins Zoorestaurant und freuen sich auf eine Portion Pommes.

Die leicht verständlichen Geschichten von Hannelore Dierks nehmen die Kleinsten mit auf eine tierische Entdeckungstour. Die traditionellen und neuen Lieder von bekannten Kinderliedermachern runden die Geschichten zu einem fröhlichen HörSpaß ab.

Aus dem Inhalt: Futter für die Elefanten • Ein Brötchendieb • Die Affen rasen durch den Wald (Lied) • Ziegenböckchen, spring! • Annas weißes Lamm (Lied) • Viele bunte Fische • Neles Koalabär • Das Traumtier (Lied) • Ein Lied für die Erdmännchen • Wenn es dunkel wird im Wildpark • Kuckuck, Kuckuck, ruft aus dem Wald (Lied) • Ein Giraffenkind hat Hunger • Der Spielplatz im Zoo • Tiertheaterfest im Zoo (Lied) • Angst vor den Löwen • Wenn es im Zoo regnet • Es regnet, es regnet (Lied) • Die Spatzen freuen sich • Kommt ein Vogel geflogen (Lied) • Ein Spielzeug für Frischlinge • Der Pinguin-Spaziergang • Wenn es Abend wird im Wald (Lied)

Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Hannelore Dierks, 1940 in Marburg geboren, arbeitete unter anderem in Einrichtungen der Lebenshilfe, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie in einem Kinderheim in Südafrika. Über mehrere Jahre leitete sie eine Kindertagesstätte. Heute lebt sie als freischaffende Autorin in Langenfeld und veröffentlicht Bücher für Kinder und Erwachsene.

Das Foto zeigt die Band Gabriele Swiderski, Imken Noack, Klaus-Peter Wolf

Die fabelhaften 3 sind Bettina Göschl, Ulrich Maske und Matthias Meyer-Göllner.

Susan Ertel ist Sängerin, Musikerin und Musikpädagogin mit Wurzeln im Jazz und Blues. Nach ihrer sechsjährigen Gesangsausbildung sowie einem zweijährigen Aufbaustudium in Hamburg wirkte sie in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Gesangslehrerin mit Solisten und Gruppen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Barbara Weyer gründete sie 2004 die Hamburger Musikschule "Stadtklang" und ist seitdem deren musikalische Leiterin.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist ausgebildete Erzieherin. Ihre Kinderlieder sind aus der KiKA-Sendung Sing-Alarm und der Radiosendung Bärenbude auf WDR 5 bekannt. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht und ist mit ihren Geschichten und Liedern fast das ganze Jahr über auf Tournee.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad. Karl Menrad

Karl Menrad steht seit vielen Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft. Nach seinem ersten Engagement als Schauspieler, bereits während des Studiums, folgten viele weitere. Karl Menrad spielte u. a. 14 Jahre lang am Burgtheater Wien unter dem hoch renommierten Regisseur Claus Peymann. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Ferri. Ferri

Ferri wurde 1953 als Georg Feils in der Eifel geboren. Der studierte Pädagoge macht seit 1985 Musik und Theater für Kinder. Zudem schreibt er Hörspiele für den Rundfunk und Fernsehbeiträge für ARD und ZDF. Ferri tritt solo als Kinderliedermacher oder mit seiner Kindermusiktheatergruppe auf Festivals, an Schulen, in Kindergärten und Bibliotheken auf. Er lebt in Frankfurt.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Isabell Strack (Eutin)

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1992 gründete Meyer-Göllner in Kiel "Irmi mit der Pauke" - unter diesem Label veranstaltet er Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmachkonzerte. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagog*innen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Pressestimmen

So ist mit "Meine ersten Zoo-Geschichten und Lieder" ein ganz wunderbares Hörbuch für die Kleinsten gelungen.

janetts-meinung.de

Dies ist ein wirklich toll zusammengestelltes Hörbuch für die Kleinsten unter uns.

bookreviews.at

Eine leicht verständliche Entdeckungsreise durch den Zoo.

Leben & erziehen - Sonderheft Babys richtig fördern

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2659.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2659_original.jpg