extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Kirsten Boie

Mit Jakob wurde alles anders

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 02:52:30
  • ISBN: 978-3-8337-1500-6

14,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Mit Jakob wurde alles anders

  • Spielzeit: 02:52:30

Seit Jakob geboren wurde, ist zu Hause nichts mehr so wie früher. Für Nele ist da kaum noch Zeit.

Kirsten Boie schildert die Geschichte über Familie, Freundschaft und Erwachsenwerden einfühlsam und humorvoll aus dem Blickwinkel der zwölfjährigen Nele.

Das gleichnamige Buch ist im Verlag Friedrich Oetinger erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie. Indra Ohlemutz

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuch*autorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. "Holly" in "King of Queens" und "Candice" in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Eine empfehlenswerte Entwicklungs- und Familiengeschichte voller Identifikationsmöglichkeiten. Glaubhaft, lebensnah skizziert Marion Elskis lesend Figuren und Stimmungen.

ekz.bibliotheksservice

Neuen Reiz gibt diesem Kinderbuch die Umsetzung als Hörbuch. Marion Elskis liest und spricht mit einer jungen, zur Ich-Erzählerin Nele passenden Stimme. Die zwei CDs von je rund 70 min Länge fesseln und die Einteilung in je 15 Tracks ist benutzerfreundlich.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Auszeichnungen

Logo hr2-Hörbuchbestenliste

hr2-Hörbuchbestenliste

"Kirsten Boie greift ein Thema auf, das vielen Familien vertraut ist und Marion Elskis, in der Rolle Neles, setzt es erfrischend schwungvoll um."

Die hr2-Hörbuchbestenliste ist eine Initiative des Hessischen Rundfunks und des Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel. Sie wird seit 1997 monatlich herausgegeben. 22 Juroren, darunter Kritiker der großen deutschsprachigen Zeitungen, Schriftsteller und andere Persönlichkeiten des kulturellen Lebens, wählen besonders hörenswerte neuerschienene Hörbücher aus.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_664.pdf