extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Chris Priestley

Modermoor Castle. Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 02:59:12
  • ISBN: 978-3-8337-3950-7

14,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Modermoor Castle. Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel

  • Spielzeit: 02:59:12

Mufford und sein Freund Sponge sind Schüler von Modermoor Castle, der Schule für die nicht besonders hellen Kinder aus nicht besonders reichem Hause, - und einiges an Kummer gewohnt! Doch in letzter Zeit treten hier selbst für ihren Geschmack etwas zu viele Seltsamkeiten auf. Vor allem, als plötzlich der silberne Löffel, eine wertvolle Schulinsignie, gestohlen wird. Wenn sich der Dieb nicht findet, werden den Schülern die Weihnachtsferien gestrichen! Das darf auf keinen Fall passieren, beschließen die zwei - und tauchen ein in das haarsträubendste Rätsel, das Modermoor Castle je gesehen hat!

Herrlich skurril und unerhört komisch gesprochen von Volker Hanisch.

Die gleichnamige Buchausgabe ist bei Fischer Sauerländer erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt Chris Priestley Martin Bond

Chris Priestley, 1958 in England geboren, ist Autor und Illustrator. Er arbeitete außerdem als Karikaturist für verschiedene Zeitungen, unter anderem "The Times" und "The Independent". Er ist fasziniert von schaurigen Geschichten, die er seit 1998 selbst verfasst und illustriert.

Das Foto zeigt Volker Hanisch privat

Volker Hanisch, 1963 in Eckernförde geboren, absolvierte seine Schauspielausbildung in Hamburg. Er war u.a. an den Stadttheatern in Lübeck, Osnabrück und Kiel engagiert. Gelegentlich steht er auch für das Fernsehen vor der Kamera. Hauptsächlich arbeitet er aber als Sprecher: für den Rundfunk, beim Synchron, in TV-Dokumentationen und Hörbüchern. Viele Radiohörer*innen kennen seine Stimme von verschiedenen Lesungen in der NDR-Reihe "Am Morgen vorgelesen". Auch in der NDR-Kindersendung "Bücherwurm" ist er immer wieder Gast. Volker Hanisch lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Volker Hanisch verleiht den skurrilen Charakteren besonderen Charme. Absurde beste Unterhaltung!

Evangelisches Literaturportal e.V.(Anna Winkler-Benders)

Mein 9-jähriger, also durchaus schon Zielgruppe für das Hörbuch, war begeistert und fragte im Anschluss direkt, ob es noch mehr davon gibt. Er liebt dieses skurrile Hörbuch, das voll von schwarzen britischen Humor.

familienbuecherei

Der Sprecher Volker Hanisch schafft es […] von Anfang an, durch seinen englischen Akzent und seine vornehme englische Aussprache und Betonung dem Hörer eine typisch britische Atmosphäre zu vermitteln.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Er [Volker Hanisch] schafft es brillant, den britisch-lakonischen Ton zu treffen und sowohl die Stimmung, als auch die Absurdität zu pointieren. Ein Hörbuch, das man wohl mehr als einmal hören muss, um es richtig schätzen zu können, das diese Mühe aber auch belohnt.

buchverzueckt.blogspot.de

Eine lustige Abenteuergeschichte mit dem typischen englischen Humor von Chris Priestley, […]. Sprecher Volker Hanisch verleiht den skurrilen Figuren passende Stimmen.

ekz.bibliotheksservice

Ich finde das Hörspiel gut, weil es sehr spannend ist.

Schwäbische Zeitung (Johanne´s CD-Tipp)

Auch in der deutschen Übersetzung verliert die Geschichte nichts und ist in ihrer Hörbuchinterpretation durch den erfahrenen Volker Hanisch ein witziger Freizeitspaß. So ist Priestley ein komplexer wunderbar skurriler und komischer Krimi gelungen, in dem wir so einiges über britischen Humor erfahren.

Literatur Garage

Wunderbar vorgelesen von Volker Hanisch, ist dieses Hörbuch genau das richtige für die anstehenden Herbsttage.

Gießener Allgmeine

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2882.pdf