extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Marko Simsa

Mozart für Kinder. Nachtmusik und Zauberflöte

  • Format: CD
  • Spielzeit: 56:35
  • ISBN: 978-3-8337-3074-0

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Mozart für Kinder. Nachtmusik und Zauberflöte

  • Spielzeit: 56:35

Marko Simsa nimmt Klein und Groß mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des jungen Wolfgang Amadeus Mozart. Mit zahlreichen Musikbeispielen und lustigen Mitmach-Elementen entführt er sein Publikum in das spannende Leben und Werk des großen Komponisten. Bei einer holprigen Kutschfahrt geht es mit Familie Mozart in fremde Länder. Auf einem feierlichen Maskenball darf fröhlich mitgetanzt werden. Und Papageno und Papagena aus der beliebten Oper "Die Zauberflöte" laden zum Mitsingen ein.

Inhalt: Einleitung • "Eine kleine Nachtmusik", G-Dur, KV 525, 1. Satz, Allegro (Ausschnitt) • Mozart als Kind • Mit Wolfgang auf Reisen • Am Kaiserhof • Leopold Mozart: "Bourlesq" • Das erste Stück von Mozart • "Menuett", KV 1 • "Sonata Facile", C-Dur, KV 545, 3. Satz, Rondo. Allegretto • Der kleine Wolfgang dirigiert • "Eine kleine Nachtmusik", G-Dur, KV 525, 4. Satz, Rondo. Allegro (Ausschnitt) • Mozart komponierte 626 Stücke • "Sonate A-Dur", KV 331, 1. Satz, Andante grazioso (Ausschnitt) • Nach der ruhigen Melodie ein schnelles Stück • "Sonate A-Dur", KV 331, 3. Satz, Rondo alla turca, "Der türkische Marsch" • Der feierliche Maskenball • Die Tanzprobe • "Menuett" aus "Don Giovanni", KV 527 • Mozarts Lieder • "Komm, lieber Mai" ("Sehnsucht nach dem Frühlinge"), KV 596 • Viele Opern, zum Beispiel "Bastien und Bastienne" • "Diggi, daggi…" - Zauberer Colas aus "Bastien und Bastienne", KV 50 (46b) • Die bekannteste Oper von Mozart: "Die Zauberflöte" • "Der Vogelfänger bin ich ja" aus "Die Zauberflöte", KV 620 • Das Duett von Papageno und Papagena • "Pa-Pa-Pa-Papagena" aus "Die Zauberflöte", KV 620 • Auf Wiederhören! • "Eine kleine Nachtmusik", G-Dur, KV 525, 3. Satz, Menuetto. Allegretto

Das gleichnamige Buch ist im JUMBO Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Marko Simsa. Beate Hofstadler

Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto "Klassik für Kinder" bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.

Pressestimmen

Diese Version des Klassikers wird gerne empfohlen.

ekz.bibliotheksservice

Marko Simsa ist es im vorliegenden Band wieder sehr gut gelungen, das Leben und die Musik eines "klassischen" Musikers zu vermitteln. Seitenfüllend sind die detailreichen, farbenfrohen und lustigen Illustrationen, die vortrefflich die kleinen Texte in der Sprache der Zielgruppe, veranschaulichen und darüber hinaus eigene Geschichten erzählen. Der Leser hat an den humorvollen Bildern sicher seine Freude, die er beim Hören der dazu gehörenden CD genauestens betrachten kann. Der Sprecher, Marko Simsa, erzählt mit gut artikulierter Aussprache und moderatem Tempo. Ein rundum sehr gut gelungenes Werk, sehr zu empfehlen zum Einsatz in der Familie und in der Grundschule oder Orientierungsstufe.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Marko Simsa hat eine Mission: Kindern Klassik näher bringen. Mit vielerlei erzählerischen Tricks und Mitmach-Elementen bereitet er Mozarts Musik für die Kleinen spannend auf. Mozarts "Kleine Nachtmusik" macht hier garantiert nicht schläfrig!

Familie & Co.

Mit Mozart fing alles an: Marko Simsa stellt Leben und Werk des genialen Komponisten auf mitreißende Art und Weise vor - mit sehr viel Spaß an anschaulichen Anekdoten, diversen Mitmach-Elementen und natürlich reichlich Hörproben aus Mozarts Werken.

Familie & Co.

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2051.pdf