extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Kirsten Boie

Nella-Propella

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 02:12:00
  • ISBN: 978-3-8337-2654-5

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Nella-Propella

  • Spielzeit: 02:12:00

Nellas Mutter ist erst fünfundzwanzig und geht noch zur Uni. Deswegen hat sie nicht so viel Zeit für Nella. Und weil Oma auch nicht immer Zeit hat, sich um Nella zu kümmern, bricht hin und wieder das totale Chaos aus. Doch offenbar bringt das totale Chaos sehr kluge, freche und vor allem glückliche Kinder hervor!

Die Geschichte von Nella und ihrer alleinerziehenden Mutter gehört inzwischen zu den Klassikern.

Die Schauspielerin Marion Elskis trifft mit ihrer lebendigen und warmherzig amüsanten Gestaltung genau den Ton der Geschichte.

Das gleichnamige Buch ist im S. Fischer Verlag und das gleichnamige Taschenbuch bei Fischer Schatzinsel erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie. Indra Ohlemutz

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuch*autorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. "Holly" in "King of Queens" und "Candice" in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Dank der formidablen Leistung von Sprecherin Marion Elskis verliert man sich in der viel zu kurz geratenen Geschichte und muss trotz der versteckten Tragik herzlichst beim Zuhören lachen. Temperamentvoll, erfrischend frech, warmherzig, humorvoll und dennoch feinsinnig kommt die Geschichte daher und lässt diese damit zu einem tollen Klassiker unter den Kinderbüchern werden, der geradezu nach einem Nachfolger schreit.

literaturmarkt.info

Marion Elskis übernimmt als Sprecherin die Erzählerrolle sowie die der Charaktere. Ihre warmherzige und sanfte Stimme spricht Kinder an, gleichzeitig kann sie die Figuren so sprechen, dass man sie gut auseinanderhalten kann.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Kirsten Boie erzählt mit viel Gefühl, Witz und Warmherzigkeit, wie Kinder empfinden, was ihnen wichtig ist und wie Nella ihren Alltag bewältigt. Aus den Zusammenstößen zwischen Nellas unkonventionellem Familienalltag und den eher traditionellen Lebensentwürfen ihrer Umgebung entsteht eine Situationskomik, die auch Erwachsene zum Schmunzeln bringt. Marion Elskis trifft in ihrer Lesung genau den richtigen Ton für die Abenteuer der kleinen Nella.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Ich finde das Hörbuch echt super! Die handelnden Personen sind ziemlich lustig und auch die Hörbuch-Sprecherin konnte die Atmosphäre gut rüberbringen.

Ki.KA Text, Anna-Lena (8)

Kirsten Boie hat ein tolles Gespür dafür, die Lebenswirklichkeit der Kinder realistisch und dabei auch amüsant zu beschreiben.

Familie & Co. - Sonderheft Medien für Kids

Auszeichnungen

Logo hr2-Hörbuchbestenliste

hr2-Hörbuchbestenliste

"Nella ist im letzten Kindergartenjahr und ihr Leben ist ein wenig chaotisch. Ihre Mutter hat wenig Zeit, da sie noch studiert und einen neuen Freund hat, und Oma mag auch nicht immer auf sie aufpassen. Wie das Mädchen seinen Alltag bewältigt, das erzählt Kirsten Boie mit viel Witz und Warmherzigkeit. Marion Elskis trifft in ihrer Lesung genau den richtigen Ton für die Abenteuer der kleinen Nella."

Die hr2-Hörbuchbestenliste ist eine Initiative des Hessischen Rundfunks und des Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel. Sie wird seit 1997 monatlich herausgegeben. 22 Juroren, darunter Kritiker der großen deutschsprachigen Zeitungen, Schriftsteller und andere Persönlichkeiten des kulturellen Lebens, wählen besonders hörenswerte neuerschienene Hörbücher aus.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1582.pdf