extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Bettina GöschlInes Rarisch

Ommo, der kleine Bär

  • Format: Buch
  • ISBN: 978-3-8337-2147-2

12,95 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ommo, der kleine Bär

Mit einem bunten Ideenschatz lädt Ommo, der kleine Bär, Kinder zwischen zwei und vier Jahren zur lebendigen Sprachförderung ein.

Die Reihe "Kinderleichter Sprach-Spiel-Spaß" hilft Eltern und Pädagogen, Sprachfertigkeit bei Kindern zu fördern. Die vielfältigen Angebote richten sich an Kinder in den ersten sechs Lebensjahren, in denen die Förderung ihrer Sprache maßgeblich für ihre Entwicklung ist. Mit Geschichten, Reimen und Liedern, aber auch mit Basteltipps, Rezepten und Spielideen wird der natürliche Sprachlernprozess zu Hause oder in der Kindergruppe unterstützt. Kurze Texte informieren über Methodik, pädagogische Schwerpunkte und Lernziele des jeweiligen Kapitels. Zusätzlich gibt es praktische Hinweise, wie die Aktivitäten gemeinsam mit dem Kind gestaltet werden können.

Format: 245 x 248 mm • 40 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt die Illustratorin Ines Rarisch. Ines Rarisch

Ines Rarisch, geboren 1964 in Düsseldorf, studierte an der Fachhochschule Grafik-Design und Illustration. Sie arbeitete zunächst als Grafikerin für Werbung und Schulbuchverlage im Grundschulbereich und illustrierte Tonträger und Schulbücher für Kinder. Heute ist sie freischaffende Illustratorin und gestaltet erfolgreich Kurzgeschichten, Bilderbücher und Tonträger für Kinder.

Pressestimmen

Ich habe mit meinen Kindern das Buch durchgearbeitet und es hat Ihnen und mir sehr viel Spaß gemacht. Die Geschichte mit den Fragen ist wunderschön und die Kinder wussten auch nach Tagen noch die Antworten. Das Lied und Spiel haben wir auch gespielt und mit CD gesungen. Auch das Fingerspiel hat Spaß gemacht.

Annemarie Hofmann, Kindergartenleiterin, Hallstadt

Am meisten gefreut hat mich bei beiden Büchern, dass neben dem (natürlich sinnvollen) Förderaspekt die Freude und Lust am Machen (Lesen, Singen, Spielen, Basteln...) "durchbricht", also auch das Kind im Erwachsenen wiedergeweckt wird. Das Beste überhaupt: Spaß und viele gute Ideen und schon kann's losgehen. Die Altersklassen sind schön differenziert, die Ausgaben auch, d.h. es wird nicht langweilig, wenn ich mir beide Bände kaufe. Verständlich geschrieben, sowohl die fachlichen Tipps, als auch die Kindergeschichten. Die Lieder machen Spaß und Laune.

Ute Steger, Heilpädagogin, Nürnberg

Das Buch macht Spaß, alles ist sehr klar verständlich. Das Fingerspiel ist toll! Auch die Basteltipps und fachlichen Tipps sind sehr klar.

Rita Grendel, Mama mit Tochter Milena (3J), Norden

Ein gelungener Titel zum aktuellen Thema Sprachförderung, das sowohl bei Eltern als auch bei Erziehern und Erzieherinnen bestimmt auf großes Interesse stoßen wird.

ekz.bibliotheksservice

Das eingängige Bärenlied mit Noten und Musizierideen, das lustige Bewegungs- und Fingerspiel, die Mitmach- und Wortgeschichten fördern das Sprachverständnis und die Artikulation. Eine einfache Bastelanleitung, das Rezept für Ommos leckere Erdbeermarmelade und das große Suchbild regen die Kreativität und Sprechfreude an. Kurze methodische Texte für Eltern und ErzieherInnen weisen auf Lernziele und pädagogische Schwerpunkte hin und erleichtern so das Arbeiten mit dem Buch. Ideal für zu Hause und die Arbeit in der Kindergruppe. So wird Sprache mit allen Sinnen begreifbar.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Dieses Buch gibt Anregungen für die Förderung der sprachlichen, kognitiven und spielerischen Entwicklung des Kindes. Die Autoren beleuchten das Thema Bär auf vielseitige Weise, angefangen von Kurzgeschichten, über ein Rezept und eine Bewegungsgeschichte bis hin zum kreativ- künstlerischen Gestalten. Die spielerischen, musikalischen, künstlerischen und bewegungsanregenden Angebote und auch das Rezept sind kindgerecht erklärt und umsetzbar. Auch dadurch bietet das Buch eine hohe Vielfalt und ist somit für den Elementarbereich sehr empfehlenswert.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1282.pdf
Cover Hörbuch: Bettina Göschl: Ommo, der kleine Bär

Bastelanleitung "Ommos Bärenohren"

Basteln und Gestalten mit dem Bären Ommo: Hier kannst Du Dir kostenlos eine Bastelanleitung und eine Schablone für "Bärenohren" herunterladen.

Bastelanleitung (PDF - 1.059 KB)
Cover Buch: Bettina Göschl: Ommo, der kleine Bär

Beeren- und Bärenkarten

Zuhören und Mitmachen: Geh mit Ommo, dem Bären, auf Beerensuche! Die Beeren- und Bärenkarten kannst Du Dir hier kostenlos herunterladen.

Karten (PDF - 1.122 KB)