extra-small small medium large extra-large portrait landscape
James Matthew Barrie

Peter Pan

  • Format: 4 CDs
  • Spielzeit: 04:47:15
  • ISBN: 978-3-8337-2130-4

19,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Peter Pan

  • Spielzeit: 04:47:15

When the boy who never grows up takes the three Darling children - Wendy, John, and Michael - away to Never Land, they embark on an adventure they will never forget. Never Land is full of adventures with mermaids, pixies, and crocodiles, but it is also home to the villainous pirate Captain Hook, who will stop at nothing to defeat Peter and his crew of Lost Boys. It will take faith, hope, and a pinch of pixie dust, to win the day and bring the Darlings safely home.

Peter Pan gehört zu den bekanntesten Figuren der englischsprachigen Literatur. Die szenische Lesung mit Gordon Griffin als charmanter Erzähler nimmt den Hörer mit auf eine unvergessliche Reise ins Nimmerland. Elf Sprecher und Sprecherinnen geben jeder Figur eine eigene unverwechselbare Stimme, wie Serena Giacomini als liebenswürdige Wendy und William Gould als abenteuerlustiger Peter Pan.

Die GoyaLiT-Reihe "The Sound of the Language" präsentiert die beliebtesten Themen der englischsprachigen Literatur im Original. Britische und amerikanische Schauspieler interpretieren die ungekürzten Texte. Die Sammlung literarischer Perlen ermöglicht lebendiges Fremdsprachenlernen durch Hören. Eine Vokabelliste im Booklet erleichtert das Verständnis.

Künstler*innen

James Matthew Barrie, geboren 1860 in Kirriemuir / Schottland, schrieb Erzählungen über seine schottische Heimat und Theaterstücke. Sein berühmtestes Buch ist "Peter Pan". Barrie besuchte die Dumfries Academy und machte 1882 seinen Abschluss als Master of Arts an der Universität Edinburgh. Anschließend arbeitete er als Journalist für das Nottingham Journal und ab 1885 als freier Schriftsteller in London. 1913 wurde Barrie der Titel Baronet verliehen. Er starb 1937 in London.

Richard Auckland studierte in den USA Theaterwissenschaften. Der weitgereiste Schauspieler hat in den letzten 35 Jahren als Schriftsteller sowie bei Film, Fernsehen und Radio gearbeitet.

Serena Giacomini

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Gordon Griffin. Chris Baker

Gordon Griffin absolvierte seine Schauspielausbildung am "Rose Bruford College". Er arbeitet für Funk und Fernsehen, ist Sänger, schreibt Theaterkritiken und unterrichtet Aussprache, Theater und Schauspiel. Gordon Griffin hat mehr Hörbücher gesprochen als jeder andere Sprecher oder Sprecherin in Europa. Derzeit sind es mehr als 900 Titel von renommierten Autor*innen wie Donna Leon, David Lodge, Andrew Miller, Nikolai Gogol oder William Thackeray. Er wurde mehrfach ausgezeichnet. Für seine Hörbuchaufnahmen wurde Griffin 2017 der britische Ritterorden (Most Excellent Order of the Britsh Empire, kurz MBE) von der Queen verliehen und 2019 wurde er zum Botschafter des #loveaudio-Festivals ernannt.

John Kirby, geboren in Holywood, Irland, ist als Schauspieler auf Hamburgs zahlreichen englischsprachigen Bühnen zu sehen. Er hat unter anderem den George in Albees "Wer hat Angst vor Virgina Woolf?" und den Herodes in "Jesus Christ Superstar" gespielt. John Kirby arbeitet außerdem als Regisseur und produziert eigene Stücke. Er hat in vielen deutschen TV- und Filmproduktionen mitgewirkt.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1139.pdf