extra-small small medium large extra-large portrait landscape
James Matthew BarrieIlse Bintig

Peter Pan

Moderne Klassiker als HörAbenteuer

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:17:57
  • ISBN: 978-3-8337-1004-9

8,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Peter Pan

Moderne Klassiker als HörAbenteuer

  • Spielzeit: 01:17:57

Zauberhaft und spannend zugleich wird es, als eines Tages ein seltsamer kleiner Junge ins Kinderzimmer von Wendy, John und Michael schwebt. Peter Pan, der Junge, der niemals erwachsen wird, nimmt die drei Geschwister mit ins Nimmerland - das Land der Kinderspiele und der Fantasie, wo sie viele Abenteuer erleben. So wird Wendy von dem berüchtigten Piraten-Kapitän Hook entführt.

"Peter Pan" ist in der Reihe "Kinderklassiker als HörAbenteuer" erschienen. Unter dem Motto "Augen zu - Film ab" erzählen namhafte Sprecher die großen Geschichten der Kinderliteratur neu. Die klassischen Texte wurden behutsam gekürzt und liebevoll nacherzählt.

Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Künstler*innen

James Matthew Barrie, geboren 1860 in Kirriemuir / Schottland, schrieb Erzählungen über seine schottische Heimat und Theaterstücke. Sein berühmtestes Buch ist "Peter Pan". Barrie besuchte die Dumfries Academy und machte 1882 seinen Abschluss als Master of Arts an der Universität Edinburgh. Anschließend arbeitete er als Journalist für das Nottingham Journal und ab 1885 als freier Schriftsteller in London. 1913 wurde Barrie der Titel Baronet verliehen. Er starb 1937 in London.

Ilse Bintig wurde 1924 in Hamm / Westfalen geboren. Nach dem Abitur studierte sie Pädagogik und absolvierte eine Ausbildung als Therapeutin für Legasthenie. Anschließend trat sie in den Schuldienst ein und unterrichtete an Grund- und Hauptschulen. Seit 1984 arbeitet sie als freie Schriftstellerin. Sie verfasst Erzählungen, Kurzgeschichten, Kinderbücher, Jugendromane und Spielstücke. 1989 erhielt sie den ersten Preis beim Schreibwettbewerb des WDR, 1990 den Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad. Karl Menrad

Karl Menrad spielt seit fast 40 Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft, bis er 1968 sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt. Es folgten weitere Verträge, u. a. war Karl Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien bei Claus Peymann engagiert. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Wieder gelingt es Karl Menrad, nahtlos jene Grenzgänge zwischen Realität und Fantasie nachzuvollziehen, wie nur Kinder sie schaffen, "fliegen" können. Farbig, bewegt liest er, begleitet seine Figuren, lässt sie lebendig werden in Stimme und Sprachrythmus, macht Stimmungen hörbar.

ekz.bibliotheksservice

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_142.pdf