extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Elke und Dieter Loewe

Piggeldy und Frederick. Von Schwein zu Schwein

  • Format: CD
  • Spielzeit: ca. 59 Min.
  • ISBN: 978-3-8337-2783-2

10,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Piggeldy und Frederick. Von Schwein zu Schwein

  • Spielzeit: ca. 59 Min.

Unermüdlich wandern die beiden Kultschweine Piggeldy und Frederick über den Deich und erörtern die wirklich wichtigen Fragen des Lebens. Was ist Fantasie? Wieso geht der Sommer so schnell vorbei? Und warum sehen Schafe aus wie Wollpullover auf Beinen? Einfühlsam, geduldig und unschlagbar komisch erklärt Frederick seinem kleinen Bruder Piggeldy die Welt - und den Hörern gleich mit.

Inhalt: Fantasie • Sommer • Winter • Abendrot • Regen • Weg • Moor • Schaf • Königsstuhl • Herbst • Aufräumen • Grün • Schublade • Himmel • Gesang • Langeweile • Freundschaft • Meer • Regenbogen • Wiese

Die Geschichten von "Piggeldy und Frederick", erzählt von Elke Loewe, gezeichnet von Dieter Loewe, sind als rororo Taschenbuch im Rowohlt Verlag erschienen.

Künstler*innen

Elke und Dieter Loewe schufen gemeinsam die legendären Figuren "Piggeldy und Frederick". Elke Loewe wurde 1940 in Celle geboren. Die Schriftstellerin und gelernte Fotografin veröffentlichte zahlreiche Krimis und historische Romane. Sie lebt heute in Hüll an der Niederelbe. Ihr Mann Dieter Loewe zeichnete bis zu seinem Tod im Jahr 1998 145 Folgen der TV-Serie "Piggeldy und Frederick", zu denen Elke Loewe die Texte verfasste.

Das Foto zeigt Robert Missler Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Nach den drei früheren Hörbüchern gibt es hier erstmals wieder 20 unveröffentlichte Geschichten in der unnachahmlichen Lesung von Robert Missler, der die beiden unterschiedlichen Charaktere so gekonnt wiedergibt, dass es eine helle Freude ist.

ekz.bibliotheksservice

Das Hörbuch wurde von dem Schauspieler Robert Missler gesprochen. Seine Stimme ist vielen Kindern von "Grobie" aus der Sesamstraße bekannt. Er verleiht den Schweinen einen unverwechselbaren Charme. Seine facettenreiche Interpretation der Geschichten unterstreicht den Witz und lädt so zum Dranbleiben an den Geschichten ein.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

"Nichts leichter als das!", so antwortet der große Bruder Frederick mit engelsgleicher Geduld auf die nervigen Fragen des kleinen Piggeldy. Gelesen werden Beide von Robert Missler, der mit facettenreicher Stimme beiden Charakteren gerecht wird. Wie gewohnt finden Piggeldy und Frederick auf jede Frage eine lustige, einleuchtende und für Kinder verständliche Antwort. Ein großer Hörspaß für Klein und Groß.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Die jeweils dreiminütigen Abschnitte sind durchweg liebenswerte Zeugnisse kindlicher Logik. Der Sprecher bringt mit seiner nuancenreichen Stimme all die schlauen und witzig-ironischen Töne des Textes zum Klingen, wie es ein geschriebener Text fast nicht kann. "Und Piggeldy ging mit Frederick nach Hause" ist eindeutig Kult.

Borromäusverein e.V.

Hier leiht Robert Missler, der auch den Grobi aus der "Sesamstraße" spricht, Elke und Dieter Loewes Kultfiguren aus dem "Sandmännchen" seine Stimme. Lustig und lehrreich.

Hamburger Morgenpost

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1756.pdf

Dies könnte Sie auch interessieren