extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Ilse BintigCarlo Collodi

Pinocchios Abenteuer

Moderne Klassiker als HörAbenteuer

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:16:00
  • ISBN: 978-3-89592-771-3

8,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Pinocchios Abenteuer

Moderne Klassiker als HörAbenteuer

  • Spielzeit: 01:16:00

Aus einem Pinienscheit schnitzt Meister Gepetto eine Holzpuppe: Pinocchio. Schon bevor der kleine Kerl fertig ist, beginnt er seinem Vater Grimassen zu schneiden, und sobald er auf eigenen Füßen steht, läuft er davon - auf zum ersten seiner vielen Abenteuer. Pinocchio hat einen großen Traum: Er möchte ein richtiger Junge werden. Bevor dieser Wunsch in Erfüllung geht, muss er jedoch erst lernen, sich auch wie ein richtiger Junge zu verhalten: mutig, ehrlich und gut. Es beginnt ein langer, harter Weg für den eigensinnigen Holzkopf.

"Pinocchios Abenteuer" ist in der Reihe "Kinderklassiker als HörAbenteuer" erschienen. Unter dem Motto "Augen zu - Film ab" erzählen namhafte Sprecher die großen Geschichten der Kinderliteratur neu. Die klassischen Texte wurden behutsam gekürzt und liebevoll nacherzählt.

Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Künstler*innen

Ilse Bintig wurde 1924 in Hamm / Westfalen geboren. Nach dem Abitur studierte sie Pädagogik und absolvierte eine Ausbildung als Therapeutin für Legasthenie. Anschließend trat sie in den Schuldienst ein und unterrichtete an Grund- und Hauptschulen. Seit 1984 arbeitet sie als freie Schriftstellerin. Sie verfasst Erzählungen, Kurzgeschichten, Kinderbücher, Jugendromane und Spielstücke. 1989 erhielt sie den ersten Preis beim Schreibwettbewerb des WDR, 1990 den Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur.

Carlo Collodi, geboren 1826 in Florenz / Italien, ist vor allem durch seinen "Pinocchio" weltbekannt geworden. Nach Abschluss seines Studiums der Philosophie und der Rhetorik nahm er eine Stelle als Bibliothekar an. Später wurde er Journalist und Kinderbuchautor. Er arbeitete mit zahlreichen politischen Zeitschriften zusammen und war selbst Herausgeber einiger Satireblätter. Die Abenteuer von Pinocchio wurden zuerst in 36 Folgen in "Giornale per i bambini" veröffentlicht, einer der ersten Wochenzeitschriften für Kinder. Das Buch wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und ist eines der weltweit meistgelesenen Kinderbücher. Collodi starb 1890 in Florenz. Sein Werk hatte aufgrund seiner großen Verbreitung entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der italienischen Sprache.

Das Foto zeigt Katharina Thalbach Players

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, hat bis heute fast alle bedeutenden Theaterrollen gespielt. Das Publikum kennt sie auch aus zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen wie aus Leander Haußmanns "Sonnenallee". Seit den 1990er Jahren führt Katharina Thalbach außerdem Regie. Thalbach erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1987 den Bundesfilmpreis in Gold, 2013 den Sonderpreis für das Lebenswerk des Deutschen Hörbuchpreises, 2015 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2016 den Jacob-Grimm-Preis, den Kulturpreis Deutsche Sprache.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Die Lesung ist heiter, farbig, frech und lässt zwischen den Zeilen Humor aufblitzen, ohne den pädagogischen Zeigefinger zu sehr zu erheben.

ekz.bibliotheksservice

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_141.pdf