extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Andrea Camilleri

Rendezvous mit Tieren

Was sie uns erzählen können

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: ca. 120 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4372-6

20,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint am 22.12.2021

Rendezvous mit Tieren

Was sie uns erzählen können

  • Spielzeit: ca. 120 Minuten

Andrea Camilleri liebte Tiere: Sein toskanisches Landhaus sowie seine Wohnung in Rom waren immer bevölkert von Hunden, Katzen und Vögeln. Kein Tier war gekauft, alle waren der Familie zugelaufen. Oder zugeflogen, wie die beiden Vögel Pimpigallo und der Distelfink: Der Wellensittich lernt nicht nur den Gesang des Distelfinks nachzuahmen, sondern auch Camilleris tiefe Stimme. Auf der Terrasse von Camilleris Landhaus erscheint eines Sommers eine harmlose Natter, Don Gaetano genannt, und wird zum jahrelangen Hausgast. Den Kater Barone rettet Camilleri vor Jungen, die mit ihm Fußball spielen. Sein Rückgrat ist gebrochen, der Tierarzt verbindet ihn wie eine Mumie und gibt ihm noch zwei Jahre. Doch Barone, wie er wegen seines vornehmen Wesens getauft wird, lebt 18 Jahre bei der Familie. Darüber hinaus erzählt dieses Hörbuch von betrunkenen Schweinen und verpatzten Jagdausflügen, weil die Tiere zu schlau sind. Und von einer unglaublich schönen Tigerfrau, in die Camilleri sich verliebt, die ihm aber leider immer nur ihr Hinterteil zeigt.

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint bei Kindler.

Künstler*innen

Andrea Camilleri wurde 1925 in Porto Empedocle, Sizilien, geboren. Er war Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur. Camilleri arbeitete viele Jahre für den italienischen Radio- und Fernsehsender Rai, über zwanzig Jahre lehrte er an der Accademia d'Arte Drammatica Silvio D'Amico. Geboren und aufgewachsen zu einer Zeit, in der der Faschismus in Italien durch Diktator Mussolini salonfähig wurde, begeisterte Camilleri sich früh für die Schriften von Karl Marx und André Malraux. Später schrieb er u.a. Artikel für die Zeitschrift MicroMega und sprach sich bei Demonstrationen sowie Fernsehauftritten öffentlich gegen Berlusconi aus. Seit 1998 stürmte jeder Titel des Autors die italienische Bestsellerliste. Mit seinem vielfach ausgezeichneten Werk hat er sich auch einen festen Platz auf den internationalen Bestsellerlisten erobert. Andrea Camilleri war verheiratet, hatte drei Töchter und vier Enkel. Matilda ist seine Urenkelin. Er lebte in Rom und starb am 17. Juli 2019 im Alter von 93 Jahren.

Das Foto zeigt Hans Löw Alex Bunge

Hans Löw wurde 1976 in Bremen geboren und wuchs in Stuttgart auf. Er studierte Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München. Während seines Studiums stand er bei den Münchner Kammerspielen auf der Bühne. Von 2001 bis 2009 gehörte Hans Löw zum Ensemble des Hamburger Thalia Theaters. Er spielt in Fernsehserien wie "Tatort" und in Kinofilmen wie "Rubbeldiekatz", "Chiko", "Knallhart" oder "Hände weg von Mississippi". 2004 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3251.pdf