extra-small small medium large extra-large portrait landscape

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ritter Trenk. Das Original-Hörspiel zum Film

  • Format: 2 CDs
  • Spielzeit: 01:34:57
  • ISBN: 978-3-8337-3506-6

Ritter Trenk. Das Original-Hörspiel zum Film

  • Spielzeit: 01:34:57

Der Bauernsohn Trenk verlässt sein Heimatdorf, um seinen Traum zu verwirklichen: Ritter werden und seine Familie aus der Leibeigenschaft befreien. Trenk tauscht mit Zink, der gegen seinen Willen zum Ritter ausgebildet werden soll, den Platz und kommt so auf die Burg Hohenlob. Mit seinem treuen und pfiffigen Begleiter Ferkelchen, dem mutigen Burgfräulein Thekla und dem Gauklerjungen Momme-Mumm kämpft er von da an gegen die Gemeinheiten des fiesen Ritters Wertolt an. Er stellt sich sogar einem geheimnisvollen Drachen, der das ganze Land in Angst und Schrecken versetzt. Denn wer den Drachen besiegt, dem erfüllt der Fürst einen Wunsch. Bekommt Trenk damit wirklich die Chance, seinen großen Traum endlich wahr zu machen?

Das Original-Hörspiel mit den Stimmen, der Atmosphäre und der Musik des Films und Karl Menrad als Erzähler ist ein großer Hörspielspaß für kleine Ritterfans und lässt das Mittelalter lebendig werden.

Der Film "Ritter Trenk" ist eine Film-Produktion von blue eyes Fiction und WunderWerk nach den Büchern von Kirsten Boie.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad. Karl Menrad

Karl Menrad steht seit vielen Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft. Nach seinem ersten Engagement als Schauspieler, bereits während des Studiums, folgten viele weitere. Karl Menrad spielte u. a. 14 Jahre lang am Burgtheater Wien unter dem hoch renommierten Regisseur Claus Peymann. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Pressestimmen

Aufwendig und mit großer Sorgfalt wurde die Filmtonspur ins Hörspielmedium umgearbeitet. Ansprechend kommen Musik und Geräusche zum Einsatz. Der aus den Lesungen bekannte Karl Menrad ergänzt einfühlsam und lebendig die fehlenden Bilder. In weiteren Rollen sind u.a. Axel Prahl als Hans vom Hohenlob, Georg Sulzer als Trenk und Juliet Reichert als Thekla zu hören.

ekz.bibliotheksservice

Das Original-Hörspiel mit den Stimmen, der Atmosphäre und der Musik des Films und Karl Menrad als Erzähler ist ein großer Hörspielspaß für kleine Ritterfans und lässt das Mittelalter lebendig werden.

Ignaz Club

Wir haben die CD von einem 6jährigen Jungen testen lassen. Der war voll und ganz begeistert. Das Hörspiel hat die Länge eines Fussballspiels und ist für die Kleinen bedeutend spannender.

Spielwarenkurier.de

Eine empfehlenswerte CD für alle Ritter Trenk-Liebhaber!

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Der Erzähler, Karl Menrad, schafft es, die passende Atmosphäre zu erzeugen und zusammen mit der Musik das Mittelalter lebendig werden zu lassen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2422.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2422_original.jpg