extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Kirsten Boie

Ritter Trenk und das Schwein der Weisen

  • Format: CD
  • Spielzeit: 71:55 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4324-5

9,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ritter Trenk und das Schwein der Weisen

  • Spielzeit: 71:55 Minuten

Wenn Trenk dem Fürsten den Stein der Weisen bringt, erfüllt ihm dieser jeden Wunsch. Das ist die Gelegenheit für Trenk und Thekla, die Bauern aus der Leib­eigenschaft zu befreien! Doch als auf ihrer Suche Ferkelchen dem bösen Ritter Wertolt in die Hände fällt, erscheint alles andere für die beiden plötzlich nebensächlich. Ob es ihnen gelingt, Ferkelchen zu be­freien und dem bösen Ritter Wertolt ein Schnippchen zu schlagen?

Mit Tipps für Eltern und Lehrer*innen zur Leseförderung

Das gleichnamige Buch erscheint bei Oetinger.

Ab 6 Jahren • 2. Lesestufe bei Oetinger

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie. Indra Ohlemutz

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuch*autorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad. Karl Menrad

Karl Menrad spielt seit fast 40 Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft, bis er 1968 sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt. Es folgten weitere Verträge, u. a. war Karl Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien bei Claus Peymann engagiert. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Pressestimmen

In der neuen Hörbuchfassung gibt es drei unterschiedliche Lesegeschwindigkeiten, so dass Leselerner*innen mithören und entsprechend mitlesen können. Eine tolle Unterstützung!

Eliport

Karl Menrad liest vielfältig undmitreisend und es gelingt ihm, die Aufmerksamkeit gekonnt auf die Geschichte zu lenken.

ekz.bibliotheksservice

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3195.pdf