extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Robert Metcalf

Roberts Liederladen

Erzähl- und Spiellieder für Kinder

  • Format: CD
  • Spielzeit: 45:58
  • ISBN: 978-3-8337-2532-6

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Roberts Liederladen

Erzähl- und Spiellieder für Kinder

  • Spielzeit: 45:58

Hereinspaziert in Roberts Liederladen! Das alte Akkordeon von Roberts Urururgroßvater sorgt für ausgelassene Stimmung, die flotten Rhythmen des Congamannes laden zum Mittanzen ein und wenn Robert sein Lied "Pippelepapp" anstimmt, ist Mitsingen ausdrücklich erwünscht. Mal ruhig, mal flott, aber immer verspielt: Im Liederladen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Inhalt: Der Liederladen • Alarm Alarm • Klapperkiste • Mein Urururgroßvater • Sitzen sitzen sitzen • Ich muss! • Congamann • Hände • Pippelepapp • Ohne Musik • Sport an jedem Ort • Der lachende Feuerwehrmann

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf. Heinz Kleim

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Pressestimmen

Die kleinen Zuhörer können bei einfachen Spiel- und Bewegungsliedern mitmachen, sich amüsieren über Lieder vom Pipi machen und vom Feuerwehrmann, der in jeder Situation lachen kann oder kleinen musikalischen Geschichten lauschen. Der Liederladen zeichnet sich durch vielfältige ruhige Instrumentierung und fantasievolles Liedgut aus.

ekz.bibliotheksservice

Ausgelassene Stimmung ist angesagt, wenn die Kinder in Roberts Liederladen herein marschiert sind. Von ruhigen Erzähl- und Spielliedern bis hin zu flotten Rhythmen wird alles geboten. Bei den ersten Liedern handelt es sich meist um echte Ohrwürmer, die schon beim ersten Zuhören zum Mitsingen verführen. Die musikalische Untermalung des Textes ist ein besonderes Highlight und findet bei den kleinen Zuhörern sicherlich großen Anklang.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Robert Metcalf hat hier wieder eine wunderbar instrumentierte CD vorgelegt - improvisierende Swing-Saxophone, Gitarren, ein Akkordeon, dessen Geschichte erzählt wird - und immer hat man das Gefühl, dem Autor und Sänger ganz nah zu sein.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Diese CD ist echt ein Hit! Sie macht gute Laune und lädt zum Mitsingen ein. Die Lieder sind richtige Ohrwürmer, nicht nur bei den Kindern. Auch für die Eltern, die mithören, ist die CD durchaus hörenswert, denn die Melodien sind fetzig und die Texte sind lustig und einprägsam. Wirklich eine sehr gelungene CD für die ganze Familie!

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Videos

Hier würde ein YouTube-Video stehen

Um externe Multimedia-Inhalte sehen zu können, ist einmalig Ihre Zustimmung erforderlich. Bitte beachten Sie unsere Informationen, auch zu eingesetzten Cookies und Ihren Wahlmöglichkeiten, in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmung erteilen (YouTube-Cookies)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1481.pdf