extra-small small medium large extra-large portrait landscape

10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Schöner bunter Lieder-Herbst

  • Format: CD
  • Spielzeit: ca. 60 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4694-9

Schöner bunter Lieder-Herbst

  • Spielzeit: ca. 60 Minuten

Hurra, der Herbst ist da! Es sich bei Wind und Wetter zu Hause gemütlich machen, singen und träumen - das geht am besten mit Liedern, die auf den Herbst einstimmen. Gemeinsam wird der Regen besungen, an Tiere wie den Igel, die Schnecke und den Bären gedacht und der Martinsumzug musikalisch begleitet. Hier ist für jede Stimmung etwas dabei.

Aus dem Inhalt:

20 Lieder, z.B.:
• "Laterne, Laterne"
• "Kleiner Stern"
• "Auch September kann schön sein"
• "Kleiner Igel, komm heraus"
• "Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da"
• "Wir singen mit dem Regen"
• "Kleine Schnecke"
• "Bauer Donald hat ein Haus"
• "Herbstmelodie"
• "Das Lied des Windes"

Unsere Künstler*innen aus dem JUMBO Verlag präsentieren 20 Lieder für Kinder ab drei Jahren für die bunte Jahreszeit zum Laterne laufen, mit dem Regen singen und zum Tanzen mit dem Wind.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist mit ihren Kinderliedern aus der KiKA-Sendung SingAlarm bekannt. Mit "Ostfriesenblues" und "Ostfriesentango" begleitet sie Klaus-Peter Wolfs Krimiwelt auch für Erwachsene musikalisch. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, und ihre Drehbücher für das Kinderfernsehen sind preisgekrönt. Zuletzt ist das Bilderbuch Paffi. Ein kleiner Drache und das Kätzchen bei JUMBO erschienen.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Musikproduzent mit Hannes Wader sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Mitbegründer und Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYA, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg und ist Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf. Heinz Kleim

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Isabell Strack (Eutin)

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtete und sang Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagierte er sich für Kinder und Kinderlieder. 1992 gründete Meyer-Göllner in Kiel "Irmi mit der Pauke" - unter diesem Label veranstaltete er Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmachkonzerte. Er führte Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gab seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagog*innen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebte mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel und verstarb völlig unerwartet im Jahr 2024. Seine Lieder und Texte aber bleiben und werden uns stets an ihn erinnern!

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3541.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3541_original.jpg