extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Maria Seidemann

Sindbads Abenteuer

Moderne Klassiker als HörAbenteuer

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:16:41
  • ISBN: 978-3-8337-2546-3

8,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Sindbads Abenteuer

Moderne Klassiker als HörAbenteuer

  • Spielzeit: 01:16:41

Sindbad, Sohn eines Handwerkers aus Bagdad, will sein Glück als Kaufmann versuchen. Er begibt sich auf große Fahrt übers Meer, doch bei einem Schiffsunglück wird er über Bord gespült. Sindbad wacht am Strand einer unbekannten Insel auf. Dort trifft er auf die sagenumwobenen Meerpferde. Und das ist nur das erste von vielen Abenteuern.

Die berühmten Abenteuer Sindbads aus Tausendundeiner Nacht spricht Tim Grobe spannend und mit orientalischem Zauber in der Stimme.

"Sindbad der Seefahrer" ist in der Reihe "Kinderklassiker als HörAbenteuer" erschienen. Unter dem Motto "Augen zu - Film ab" erzählen namhafte Sprecher die großen Geschichten der Kinderliteratur neu. Die klassischen Texte wurden behutsam gekürzt und liebevoll nacherzählt.

Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Künstler*innen

Maria Seidemann, geboren 1944 in Leipzig, machte eine Ausbildung zur Archivarin in Potsdam und ein Fernstudium der Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Bereits während ihres Studiums unterrichtete sie Geschichte an der Potsdamer Fachhochschule. Später arbeitete sie als Archivarin am Staatlichen Filmarchiv der DDR. Seit 1974 lebte Maria Seidemann als freie Schriftstellerin in Potsdam. Sie schrieb Romane, Kinder- und Jugendbücher, Hörspiele und Drehbücher. Maria Seidemann starb 2010. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Buxtehuder Bullen" und dem Ehm-Welk-Literaturpreis.

Tim Grobe, geboren 1969 in Duisburg, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste Berlin. Nach Abschluss seines Studiums erhielt er ein Festengagement am Schillertheater Wuppertal. 2000 wurde er beim Theatertreffen Nordrhein-Westfahlen als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Es folgten Engagements am Staatsschauspiel Dresden, am Schauspiel Köln, am Schauspielhaus Zürich und zuletzt am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. In der Spielzeit 2013/2014 gastiert Tim Grobe am Staatstheater Karlsruhe. Zudem ist er in Fernsehfilmen und -serien wie "Tatort" und "Großstadtrevier" zu sehen.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Pressestimmen

Durch das ruhige Sprechtempo und eine sehr gute Betonung der Wörter vermag [Tim Grobe] die Hörenden in märchenhafte Stimmung zu versetzen.

Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg

Von Tim Grobe kraftvoll und fesselnd erzählt und mit exotischen und fantasievollen Musikeinsprengseln angereichert.

ekz.bibliotheksservice

Die Abenteuer des Sindbad sind spannend wie eh und je. Als Hörspiel ist es noch einmal ein besonderes Vergnügen, diese abenteuerlichen Geschichten zu verfolgen. Wenn dazu ein Sprecher wie Tim Grobe dem Sindbad die Stimme verleiht, wird der Zuhörer gebannt lauschen. Ein liebevoll arrangiertes und lebhaftes, in 25 Kapiteln unterteiltes Erzählvergnügen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Ein Hörspiel, das ohne große Aufmachung spannende Abenteuer schildert. Es liegt eindeutig an der Stimme des Sprechers Tim Grobe, die den Zuhörer eintauchen lässt in Sindbads Erzählungen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Maria Seidemann hat mit ihrer behutsamen Überarbeitung dieser Erzählung aus 'Tausendundeiner Nacht' die Grundlage geschaffen für das vorliegende Hörbuch, das Tim Grobe so ruhig und ausdrucksstark vorträgt wie ein orientalischer Märchenerzähler.

Borromäusverein e.V.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1521.pdf