extra-small small medium large extra-large portrait landscape

16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Gina Mayer

Stadt der bösen Tiere. Die Burg

Teil 1

  • Format: Hörbuch-Download
  • Spielzeit: ca. 400 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4653-6

Stadt der bösen Tiere. Die Burg

Teil 1

  • Spielzeit: ca. 400 Minuten

Hinter den Mauern der Großstadt existiert eine zweite Welt: Im Schatten einer verlassenen Fabrik, tief unter der Stadt Detroit, verbirgt sich ein Ort von gefährlicher Schönheit: die Burg. Spionierende Salamander, kampferprobte Rehe und taffe Mädchen wie Lizzard finden hier ein traumhaftes Zuhause. Aber nur solange sie für den skrupellosen weißen Tiger und Herrscher der Burg von Nutzen sind ...

Stadt der bösen Tiere. Die Burg ist der Auftakt der neuen Urban-Fantasy-Reihe von Bestsellerautorin Gina Mayer. Das Spin-Off der Internat-der-bösen-Tiere-Reihe wird spannend von Leonie Landa gesprochen und beeinhaltet eine neues Setting, eine neue Hauptfigur und natürlich neue böse Tiere.

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint im Ravensburger Verlag.

Künstler*innen

Gina Mayer sitzt in einem gepunkteten Kleid in einem Garten Sibylle Pietrek

Gina Mayerwurde 1965 in Ellwangen geboren. Sie arbeitete zunächst als Werbetexterin und veröffentlichte später als Autorin Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, die u. a. mit dem Leipziger Lesekompass der Stiftung Lesen und dem Zürcher Kinderbuchpreis ausgezeichnet wurden.

Das Foto zeigt Leonie Landa Lukas Keuchel

Leonie Landa, geboren 1994 in Hamburg, besuchte ab ihrem achten Lebensjahr die Theaterschule Zeppelin in Hamburg und spielte dort in zahlreichen Aufführungen mit. Nach dem Abitur setzte sie ihre Schauspielausbildung am Stella Adler Studio of Acting in New York und an der Schule für Schauspiel Hamburg fort. Leonie Landa stand bereits am Thalia Theater und bei Kampnagel in Hamburg auf der Bühne und war in zahlreichen Fernsehserien wie Notruf Hafenkante und Morden im Norden zu sehen. Seit 2005 ist sie auch als Synchron-, Hörspiel-, und Hörbuchsprecherin tätig.

Pressestimmen

Leonie Landa und ihre Stimme haben für mich sehr gut zum Charakter von Lizard gepasst. Mit genau der richtigen Nuance vertont sie die hilfsbedürftigen Stellen gut, schafft es aber auch Lizard in den genau richtigen Momenten als taff und selbstbewusst darzustellen. Wirklich klasse!

hoernchensbuechernest.de, Sandra Ljamsin

Der Schreibstil ist altersgerecht und perfekt für junge Leser*innen. Das Hörbuch ist wirklich erstaunlich gut gesprochen. Die Sprecherin muss man sich merken! Die Kapitel sind auch nicht zu lang gestaltet, sodass die jungen Leser*innen nicht müde werden und immer ein Kapitel zwischendurch lesen können. Die Geschichte ist sehr liebevoll und phantasievoll gestaltet.

Wencke R., NetGalley

Die Handlung ist sehr spannend und ein Cliffhanger macht neugierig auf die Fortsetzung. Das Hörbuch wird von Leonie Landau gesprochen, welche die Charaktere sehr lebhaft spricht und auch jedem Tier eine individuelle und wieder erkennbare Stimme verleiht. Es macht wirklich Spaß der Sprecherin zuzuhören, die Geschichte ist sehr fesselnd und somit ist das Hörbuch am Ende doch wieder viel zu schnell vorbei.

Sheilo, LovelyBooks

Leonie Landa spricht diese spannende Geschichte. Ihr Stimme ist klar und ausdrucksstark. Die Sprecherin gibt den Tieren auch verschiedene Stimmen - Ein wahres Hörvergnügen.

LovelyBooks, Cornelia P.

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3527.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3527_original.jpg