extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Frauke Scheunemann

T wie Tessa. Plötzlich Geheimagentin

  • Format: Hörbuch-mp3-CD
  • Spielzeit: 330:20 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4368-9

15,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



T wie Tessa. Plötzlich Geheimagentin

  • Spielzeit: 330:20 Minuten

Einsatz für die Chaosqueen! Viel zu schüchtern und echt verpeilt - kein Wunder, dass Tessa gern jemand anders wäre. Zum Beispiel Mitglied von Gimme Four, der megaberühmten Girl Group an ihrer Schule. Da geschieht das Unfassbare: Tessa schafft es in die Band! Allerdings hatte sie sich das ein wenig anders vorgestellt. Merkwürdige Besucher, Verfolgungsjagden und die Mafia höchstpersönlich sprengen die Proben vor dem ersten Auftritt. Und auch Tessas neue Kolleginnen scheinen neben der Musik noch ganz andere Hobbys zu haben. Oder wie sonst erklären sich die Waffen im Instrumentenkoffer?

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint bei Loewe.

Künstler*innen

Frauke Scheunemann, geboren 1969 in Düsseldorf, ist promovierte Juristin. Sie absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschließend als Journalistin und Pressesprecherin. Seit 2002 ist sie freie Autorin. Ihre Romane um den Kater Winston waren monatelang auf den Bestsellerlisten. Frauke Scheunemann ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und dem kleinen Hund Elmo in Hamburg. 2013 wurde sie mit dem Katzen-Krimi-Preis ausgezeichnet.

Das Foto zeigt Leonie Landa Lukas Keuchel

Leonie Landa, geboren 1994 in Hamburg, besuchte ab ihrem achten Lebensjahr die Theaterschule Zeppelin in Hamburg und spielte dort in zahlreichen Aufführungen mit. Nach dem Abitur setzte sie ihre Schauspielausbildung am Stella Adler Studio of Acting in New York und an der Schule für Schauspiel Hamburg fort. Leonie Landa stand bereits am Thalia Theater und bei Kampnagel in Hamburg auf der Bühne und war in zahlreichen Fernsehserien wie "Notruf Hafenkante" und "Morden im Norden" zu sehen. Seit 2005 ist sie auch als Synchron-, Hörspiel-, und Hörbuchsprecherin tätig.

Pressestimmen

Frauke Scheunemann nimmt in "T wie Tessa - Plötzlich Geheimagentin" einmal richtig Schwung - und hält das Tempo bis zum großen Finale… Herausgekommen ist eine großartige Teenie-Story mit viel Girl-Power und einer Heldin, die nicht auf den Mund gefallen ist und sich was traut. Sehr beschwingt gelesen von Leonie Landa.

hallo-buch.de (Silke Schröder)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_3259.pdf