extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Die Pfefferkörner

Tödliches Serum

Original-Hörspiel zur TV-Serie

  • Format: CD
  • Spielzeit: 45:03
  • ISBN: 978-3-8337-2153-3

9,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Tödliches Serum

Original-Hörspiel zur TV-Serie

  • Spielzeit: 45:03

Yeliz und Laurenz werden Zeugen eines Autounfalls. Die Unfallverursacher begehen Fahrerflucht. Schnell finden die Pfefferkörner heraus, dass der Verunglückte ein Journalist aus Kenia ist. Und dann entdeckt Marie die versteckte Tasche des Verunglückten. Darin sind Hinweise auf eine Firma, die Medikamente nach Afrika exportiert sowie ein verschlüsselter Text. Der Versuch, die flüchtigen Fahrer zu finden, bringt die Pfefferkörner auf eine heiße Spur.

"Die Pfefferkörner" ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen TV-Serien für Kinder. In den Hörspielen mit den Originalstimmen der Darsteller verbinden sich die Dialoge und Geräusche der Serie mit erzählenden Passagen zu einem Gesamthörerlebnis. Robert Missler führt als Erzähler durch die Handlung.

Die TV-Serie "Die Pfefferkörner" wurde mit dem Deutschen Kinderfernsehpreis ausgezeichnet.

Künstler*innen

Die Pfefferkörner, das sind Karol (Moritz Glaser), Yeliz (Mira Lieb), Lilly (Laura Gabriel) und Laurenz (Tim Tiedemann). Sie alle gehen in die fünfte Klasse eines Hamburger Gymnasiums. Dann ist da noch Marie, Laurenz' achtjährige Schwester (Nina Flynn). Das Hauptquartier der jungen Spürnasen ist ein Lagerboden, mitten in der Hamburger Speicherstadt. Von hier aus ermitteln sie, wenn es darum geht, Freunden aus der Patsche zu helfen oder Ungerechtigkeiten aufzudecken. Immer wieder erleben sie dabei spannende Abenteuer und Krimi-Fälle in ganz Hamburg.

Das Foto zeigt Robert Missler Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1217.pdf