extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Kirsten Boie

Verrat in Skogland

  • Format: 8 CDs
  • Spielzeit: 10:25:47
  • ISBN: 978-3-8337-2200-4

19,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Verrat in Skogland

  • Spielzeit: 10:25:47

Es war wie im Märchen, als Jarven erfuhr, dass sie die Prinzessin von Skogland ist. Doch sie ist längst nicht mehr glücklich darüber. Weder der Presse noch ihrer Mutter kann sie es Recht machen. Zum Glück gibt es noch Joas, der in Jarven verliebt ist. Im Land herrscht Aufruhr: Reformen sollen Gerechtigkeit für die Menschen im Norden Skoglands bringen. Einigen Südskogen kommt die Unbeholfenheit der Prinzessin gerade recht, um Unfrieden im Land zu stiften. Denn durch die Reformen müssten sie ihren Reichtum teilen. Als Jarven entführt wird, gerät sie zwischen die Fronten von Verschwörern und Rebellen.

Bernd Stephan spricht diesen Politthriller um die Mechanismen der Macht und den Traum von einem gerechten Miteinander mit atemloser Spannung und viel Gefühl für die Perspektive der Jugendlichen. Die Musik von Ulrich Maske begleitet die Zuhörer nach Skogland.

Das gleichnamige Buch ist im Friedrich Oetinger Verlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie. Indra Ohlemutz

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuch*autorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Acht CDs lang gelingt es Bernd Stephan, mit fein gesetzter Modulation der Stimme seine Zuhörer/-innen zu fesseln.

ekz.bibliotheksservice

Bernd Stephan liest mit viel Elan und gibt den handelnden Personen sowie den Emotionen unterschiedliche Stimmfarben.

hörBücher

Ein anspruchsvolles und wertvolles Werk für junge und ältere Hörer.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Spannende Fortsetzung des Skogland-Romans. Wunderbar gelesen von Bernd Stephan.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Auszeichnungen

Logo Bücher Magazin

wurde von den Rezensent*innen des BÜCHERmagazins mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

Die Rezensent*innen des BÜCHERmagazins vergeben das Siegel "Grandios" für die Hörbücher, die sie als besonders wertvoll erachten.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1222.pdf