extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Mark Lamprell

Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

  • Format: 5 CDs
  • Spielzeit: 06:50:01
  • ISBN: 978-3-8337-3777-0

12,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom

  • Spielzeit: 06:50:01

Rom ist die Stadt der Liebe. Das hofft auch Alice, als sie nach Italien reist, um endlich etwas Verrücktes zu erleben. Meg und Alec sind seit Jahren verheiratet, doch im Alltag ist ihnen die Liebe abhandengekommen. In Rom verliebten sie sich einst unsterblich, doch kann diese Stadt sie auch wieder zueinander führen? Die beiden älteren Damen Constance und Lizzie möchten Constance' verstorbenem Ehemann Henry seinen Herzenswunsch erfüllen. Lizzie ahnt jedoch nichts von Constance' und Henrys wahrer Geschichte, die vor Jahrzehnten genau hier begann. Am Ende ist für jeden von ihnen nichts mehr, wie es war. Denn alle Wege führen nach Rom - und der ein oder andere vielleicht direkt ins Glück ...

Die gleichnamige Buchausgabe, aus dem Englischen von Sonja Rebernik-Heidegger, ist im Blanvalet Verlag erschienen.

Künstler*innen

Mark Lamprell arbeitet seit Jahren für Film und Fernsehen.Die ewige Stadt Rom faszinierte ihn schon immer, sodass er nach seinem letzten Besuch beschloss, seinen nächsten Roman dort spielen zu lassen. "Via dell'Amore - Jede Liebe führt nach Rom" begeistert die Leser weltweit.

Das Foto zeigt Regina Lemnitz Svenja Thilker / JUMBO Verlag

Regina Lemnitz, geboren 1946 in Berlin, studierte Schauspiel, Tanz und Gesang an der Max-Reinhardt-Schule für Schauspiel in Berlin. Sie spielte an zahlreichen Theatern, unter anderem an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, und stand bei den Festspielen Salzburg und Bad Hersfeld auf der Bühne. Im Fernsehen ist sie in Serien wie "Unser Charly" zu sehen. Regina Lemnitz ist die deutsche Synchronstimme von Whoopi Goldberg, Kathy Bates, Roseanne Barr und Diane Keaton. Sie lebt in Berlin.

Das Foto zeigt Hans Löw Alex Bunge

Hans Löw wurde 1976 in Bremen geboren und wuchs in Stuttgart auf. Er studierte Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München. Während seines Studiums stand er bei den Münchner Kammerspielen auf der Bühne. Von 2001 bis 2009 gehörte Hans Löw zum Ensemble des Hamburger Thalia Theaters. Er spielt in Fernsehserien wie "Tatort" und in Kinofilmen wie "Rubbeldiekatz", "Chiko", "Knallhart" oder "Hände weg von Mississippi". 2004 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Meier. Alan Ovaska

Julia Meier studierte Schauspiel, Gesang und Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie ist mehrfache Preisträgerin des Bundeswettbewerbs Gesang Berlin und Stipendiatin der Folkwang Universität. Im Anschluss an ihr Studium war sie bis 2014 im Festengagement an der Schauburg München zu sehen. Es folgten u. A. Engagements am Stadttheater Bielefeld, bei den Wühlmäusen in Berlin, am Landestheater Schwaben und am Schlosstheater Moers. Seit der Spielzeit 2019/2020 gehört sie zum festen Ensemble des Schauspiel Wuppertals.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Die unterschiedlichen Sprecher, allesamt hervorragend für die jeweiligen Figuren gewählt, runden das Hörvergnügen ab. Man hört an der Stimme sofort, auf welche Einzelhandlung sich das folgende Kapitel konzentriert, und der Wechsel zwischen den unterschiedlichen Perspektiven wird erleichtert.

Alliteratus.com

Die verschiedenen Sprecher geben jeder Geschichte genau den richtigen Ton und reißen den Zuhörer mit, die ein oder andere wilde Fahrt durch Rom zu erleben.

Borromäusverein e.V.

Die vier Sprecher, Hans Löw, Bernd Stephan, Julia Meier und Regina Lemnitz, machen den Roman durch ihre lebhafte Gestaltung zu einem Theaterstück mit mehreren Akten und dramatischen Auftritten.

bn.bibliotheksnachrichten (Claudia Kompacher)

Gelesen wird das Hörbuch von Bernd Stephan, Regina Lemnitz, Hans Löw und Julia Meier, die ihre Figuren hervorragend verkörpern und dazu beitragen, den Geist von Rom zu spüren.

Schweizer Familie

Die Wahl der Sprecher hat es mir angetan. Bernd Stephan als genius loci klingt mit seiner reifen Stimme, als habe er bereits alles erlebt und wäre zeitlos. Julia Meier klingt jung, frisch und bisweilen ein wenig unsicher, was hervorragend zu Alice passt. Auch Hans Löw ist eine ausgezeichnete Wahl für die Verkörperung von Alec, Meg und den Erzählstrang, der sich um sie rankt. Regina Lemnitz passt zu Constance und Lizzie wie die Faust auf's Auge.

buchverzueckt.blogspot.de

Diese Geschichte lebt von den vier Erzählern - Julia Meier, Hans Löw, Regina Lemnitz und Bernd Stephan - alle Vier machen das Zuhören zu einem Erlebnis.

ursisschoenesachen.blogspot.de

Die Sprecher inszenieren diese Geschichte wirklich grandios. Mir hat es gefallen, dass hier so viele Sprecher mitwirken, denn oftmals werden Hörbücher nur von einer Person vertont, die dann sowohl den weiblichen als auch den männlichen Part übernimmt, was bei diesem Buch aber einfach nicht gepasst hätte. Diese vielen Charaktere müssen anders interpretiert werden und das hat das JUMBO Team genau richtig entschieden. Diese Umsetzung hat mich sehr überzeugt und machte das Hörspiel zu etwas ganz besonderen für mich. Ein Rundumerlebnis war somit gegeben.

sarahsbookblogxo.wordpress.com

Herrlich inszeniert und gesprochen ist dieses Hörbuch sehr unterhaltsam und lustig, aber auch romantisch.

Book Reviews

Ich mochte alle Stimmen, sie passten zu den jeweiligen "Rollen" und waren für mich angenehm zu hören.

ninnistestblog.com

Die Stimmen sind gut ausgewählt und passen sehr gut zu den einzelnen Charakteren. So kann man sofort "Hören" wessen Geschichte grade weitererzählt wird oder ob der Geist wieder was erklärt. Eine wunderbare Idee und vor allem die Stimme hat mir sehr gefallen.

fadenfairy.blogspot.de

Das Hörbuch nimmt einen mit zu einen Sommertag in Rom.

kiwikuh.blogspot.de

Gelesen wir die Geschichte von Julia Meier, Hans Löw, Regina Lemnitz und Bernd Stephan, die sich die verschiedenen Handlungsstränge der einzelnen Paare teilen. Ihre Stimmen passen hervorragend zu den einzelnen Figuren und sie liefern alle eine tolle Leistung ab, die sehr atmosphärisch und gefühlvoll ist.

Hörbuchjunkies

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2748.pdf