extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Kirsten Boie

Vielleicht ist Lena in Lennart verliebt & Lena findet Fansein gut

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:15:22
  • ISBN: 978-3-8337-2060-4

10,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Vielleicht ist Lena in Lennart verliebt & Lena findet Fansein gut

  • Spielzeit: 01:15:22

Lena findet Jungs ziemlich überflüssig. Trotzdem ist sie ein bisschen neidisch auf Katrin. Die hat sich nämlich bis über beide Ohren in Lennart aus der 3 d verliebt. Vielleicht soll sich Lena einfach auch in Lennart verlieben! Dann könnten Katrin und Lena zumindest immer gemeinsam über ihn reden und hinter ihm herschleichen.
Und als sich Katrins Lieblingsband trennt, muss sich Lena dringend etwas einfallen lassen, um sie aufzuheitern.

Das Hörbuch enthält zwei Lena-Geschichten, die mitreißend komisch von der Autorin Kirsten Boie gelesen werden.

Die gleichnamigen Bücher sind im Verlag Friedrich Oetinger erschienen. "Vielleicht ist Lena in Lennart verliebt" erhielt den Kinderbuchpreis des Kultusministers des Landes Nordrhein-Westfalen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie. Indra Ohlemutz

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuch*autorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Die früheren MC-Folgen der beliebten Lena-Reihe wurden anlässlich der Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises an Kirsten Boie zu einer CD zusammengefasst.

ekz.bibliotheksservice

Wohl kaum jemand kann die Lena-Bücher besser vorlesen als Kirsten Boie selbst! Das Gefühlsleben ihrer Figuren und die Texte sind ihr so vertraut, dass sie die Athmosphäre genau trifft. Beim Zuhören kann man sich die Mimik und Gestik Lenas genau vorstellen und den Erzähltext versteht man sehr gut, ohne die hier gelesenen Bücher zu kennen. Die Autorin spricht die Rollen ohne übertriebenen Pathos, durch die eher ruhige Sprechweise kommt die Naivität Lenas in Sachen Verliebtsein voll zur Geltung.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Kirsten Boie liest das gleichnamige Buch selbst vor. Schon als Leser hat man - Kinder wie Erwachsene - Freude an ihrer unübertrefflichen Beobachtungsgabe und Ausdrucksfähigkeit. Als Hörer dieser Kassette ist es ein wahrer Genuss, diese Ausdrucksfähigkeit mit ihrer eigenen Stimme zu hören. Jede Gefühlsregung von Lena wird direkt erfahrbar, der Witz kommt deutlich zum Ausdruck. Eine wunderbare Hörerfahrung - nicht nur für Kinder.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Kirsten Boie liest ihre beiden Geschichten um Lena selbst. Dabei gelingt es ihr hervorragend, das, was sie so treffend über die Gefühlswelt der ca. 9-jährigen Mädchens geschrieben hat, lebendig werden zu lassen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_351.pdf