extra-small small medium large extra-large portrait landscape

16,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Alex Nogués

Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze des Berges? Eine Reise in die Welt der Fossilien

  • Format: erzählendes Sachbilderbuch
  • Maße: 215 x 280 mm
  • Seitenzahl: 48 Seiten
  • Ausstattung: durchgehend farbig illustriert
  • ISBN: 978-3-8337-4343-6
  • Blick ins Buch

Wie kommen eine Million Austern auf die Spitze des Berges? Eine Reise in die Welt der Fossilien

Wie kommen Austern auf die Bergspitze und wie kommt es, dass bis heute Dinosaurierknochen erhalten geblieben sind? Die Geschichte nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch die Vergangenheit und eine Reise zum Mittelpunkt der Erde. Anhand wunderschöner Illustrationen wird erklärt, wie Sedimentschichten und Fossilien entstehen.

Ab 6 Jahren

Künstler*innen

Alex Nogués hat als Zwölfjähriger beim Golfspielen sein erstes Fossil entdeckt. Um Antworten auf die Frage zu dessen Entstehung zu finden, wurde er Geologe. Er entdeckte einen bisher unbekannten kleinen, versteinerten Organismus. Experten tauften ihn "Alexina papyracea" - nach seinem Entdecker und weil er so dünn wie Papyrus ist. Mit diesem erzählenden Sachbilderbuch will Alex Nogués seine Begeisterung für Geologie an Kinder weitergeben.

Miren Asiain Lora wurde 1988 in Pamplona geboren und ist mehrfach ausgezeichnete Illustratorin. Sie wurde für mehrere anerkannte Ausstellungen ausgewählt, so für die Ausstellung auf der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna 2017, 2018, 2019 und der New York Society of Illustrators 2019. 2020 wurde sie außerdem mit dem Fundación Cuatrogatos Award ausgezeichnet. Ihre Veröffentlichungen wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Seit sie klein ist, fasziniert sie die Natur und ihre Wunder.

Pressestimmen

Ein faszinierendes Sachbilderbuch mit einem Spannungsborgen, der VorleserInnen und ZuhörerInnen von der ersten bis zur letzten Seite fesselt.

UNSERE KINDER, Mirjam Dauber

Auf interessante und einleuchtende Art werden wissenschaftliche Fakten dargestellt, so dass sie für ein Kind verständlich sind.

Der Evangelische Buchberater

Wunderbar illustriert und unglaublich packend geht das Buch diesen Zeugnissen und den damit verbundenen Fragen auf den Grund und beschenkt große und kleine Leser mit Antworten.

Passauer Neue Presse, Florentina Czerny

Die Illustratorin dokumentiert den Ausflug in klaren, zarten Zeichnungen in Grüntönen und zeigt auf, was im Text erläutert wird. Die Lesenden erfahren viel Interessantes über Geologie, Fossilien und den Klimawandel von einst und heute.

Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg, Barbara Schwaller

Wunderschön gestaltetes, schön beschriebenes und sehr informatives Sachbuch für Grundschüler.

Verein zur Förderung der Kinder- & Jugendliteratur e.V. auf Facebook (Dagmar Mägdefrau)

Humorvoll werden die Leser angesprochen und langsam zu den Zusammenhängen geführt (…).

ekz bibliotheksservice

Eine fesselnde Reise in die Welt der Steine.

Medienseite Yango Medien und Online-Bilderstrecke auf wn.de

Die ansprechende Gestaltung in Wort und Bild bieten wahres Lesevergnügen.

PRB Pressebüro

Neben den zarten Illustrationen ist das Buch ein wunderbares Buch für Kinder, um mehr über unseren Planeten und dessen Geschichte zu lernen. Ein Sachbuch, das sich vor allem mit der Entstehung und der Herkunft der Fossilen beschäftigt. Ein Kinderbuch, das Fragen aufwirft und gleichzeitig unendlich viele andere beantwortet.

bineloveslife.com

Anhand wunderschöner Illustrationen wird erklärt, wie Sedimentschichten und Fossilien entstehen.

BookReviews.at

Ein sehr gelungenes und informatives Sachbuch, das uns am Ende auffordert, selbst aktiv zu werden und nach großartigen Funden zu suchen.

mit_herz_und_buch auf Instagram

Hier werden nicht nur Austern unter die Lupe genommen, sondern auch das Interesse an Fossilien und deren Herkunft geweckt. Für alle kleinen Forscher unbedingt zu empfehlen.

kinderbuchschatz auf Instagram