extra-small small medium large extra-large portrait landscape
Ulrich Maske

Wie schön - ich bin 1 Jahr!

Lieder, Kniereiter und Fingerspiele

  • Format: CD
  • Spielzeit: 29:43
  • ISBN: 978-3-8337-3655-1

8,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wie schön - ich bin 1 Jahr!

Lieder, Kniereiter und Fingerspiele

  • Spielzeit: 29:43

Dieser kunterbunte Hörschatz macht schon den Allerkleinsten großen Spaß! Beliebte Finger- und Kitzelspiele, Kniereiter, Trost- und Liebkosereime bringen nicht nur Freude und regen zum Auspro- bieren an, sondern fördern auch Sprache und Feinmotorik. Die bekannten und neuen Kinderlieder laden zum Mitsingen, Spielen und Tanzen ein.

Aus dem Inhalt:
Backe, backe Kuchen (Lied) • Das Krabbeltier • Das ist der Daumen • Sechs kleine Enten (Lied) • Himpelchen und Pimpelchen • Mi-ma-morgenküsschen • Muh, macht die Kuh (Lied) • Hoppe, hoppe Reiter • Der kleine Bi-Ba-Butzemann • Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann (Lied) • Heile, heile Kätzchen • Kommt ein Mäuschen • Ich bin eine kleine Hausmaus (Lied) • Erst kommt der Sonnenkäferpapa • Es war einmal ein Würmchen • Kuckuck, Kuckuck ruft aus dem Wald (Lied) • In der Küche auf dem Tisch • Eine kleine Dickmadam • Tuff, tuff, tuff, die Eisenbahn (Lied) • Die Igel machen Sonntag früh eine Segelbootpartie • Zehn kleine Zappelmänner • Summ, summ, summ (Lied) • Hast `nen Taler • Mühle, Mühle, lauf, lauf, lauf • Brüderlein, komm tanz mit mir (Lied) • Der ist ins Wasser gefallen • Heile, heile Segen • Autschi Kabautschi (Lied) • Ich lieb dich so fest • Mi-ma-müde (Lied)

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. "Holly" in "King of Queens" und "Candice" in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Erika Skrotzki. Ute Karen Seggelke

Erika Skrotzki, geboren 1949 in Wiesbaden, ist als Theater- und Filmschauspielerin bekannt. Nach ihrer Ausbildung an der Max-Reinhardt-Schule begann sie in Berlin ihre Fernsehkarriere. Sie ist in zahlreichen Serien und Spielfilmen wie "Der große Bellheim", "Tatort", "Großstadtrevier", "Der Fahnder", "Der Eiserne Gustav" und "Der Landarzt" zu sehen. Als Theaterschauspielerin spielt sie an verschiedenen namhaften Bühnen. Sie trat unter anderem am Thalia Theater, dem Schauspielhaus Bochum, dem Schauspiel Frankfurt und dem Grips-Theater Berlin auf. Erika Skrotzki lebt in Berlin.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2585.pdf