extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Prinzessinnen

Hörspiel

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:07:24
  • ISBN: 978-3-8337-3329-1

13,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Prinzessinnen

Hörspiel

  • Spielzeit: 01:07:24

Sonja liest den Kindern Anna und Basti ein Märchen vor - und plötzlich sind sie auf einem königlichen Ball zur Zeit des Barock. Die kleine Prinzessin Sophie zeigt ihnen ihr Zuhause Schloss Neugansstein und lässt sie ihren Alltag miterleben. Anna darf ein echtes Prinzessinnenkleid anprobieren, auf die Perücke verzichtet sie aber, denn die wimmelt, wie damals üblich, von Flöhen. Jean, der Tanzlehrer, zeigt ihnen die wichtigsten Schritte für die Hochzeit von Sophies großer Schwester. Sonja und die Kinder sind herzlich eingeladen mitzufeiern und staunen über das üppige Festmahl, bevor sie zurück nach Hause in ihre Zeit reisen.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Niklas Heinecke ist Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge. Er stand bereits auf zahlreichen Bühnen und führte Regie bei Theateraufführungen in Braunschweig, Hamburg und Zürich. Zudem liest er öffentlich für Kinder und Erwachsene und leitet die Theaterjugend Hamburg sowie andere Theatergruppen.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jenny Mierau. Jenny Mierau

Jenny Mierau (vormals Hirschberg), geboren 1989, hat 2008 ihr Abitur gemacht und ist seit 2009 Studentin. Seit sie zwölf Jahre alt ist, spricht sie für JUMBO Kirsten Boies "Möwenweg"-Geschichten. Neben dem Studium besucht sie Schauspielkurse.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann. Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem "Tatort", und in der schwäbischen Kinokomödie "Die Kirche bleibt im Dorf" mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Sonja Szylowicki. Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki, geboren in Kaiserslautern, studierte an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten Theaterengagements in Wittenberg, Detmold, Aachen und Düsseldorf. Sie spielte zahlreiche Hauptrollen, unter anderem die Julia in Shakespeares "Romeo und Julia", die Hermia in "Ein Sommernachtstraum" und die Marie in Goethes "Clavigo". Zudem trat Sonja Szylowicki in Kindertheaterstücken und Musicals auf und stand für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Sie arbeitet als Synchron- und Hörbuchsprecherin sowie als Sprecherin für Fernsehen und Radio. Sonja Szylowicki lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Schauspieler Jacob Weigert. Markus Heine

Jacob Weigert, geboren 1981 in Berlin, absolvierte seine Schauspielausbildung in Hamburg. Er stand unter anderem im Thalia Theater, im Deutschen Schauspielhaus Hamburg und bei Kampnagel auf der Bühne. Bekannt ist er aus Serien wie "Anna und die Liebe" oder "Alles was zählt". Neben der Arbeit vor der Kamera ist er in verschiedenen Stücken wie zum Beispiel "Titus Andronicus" am Theater zu sehen. Seine Stimme ist in Hörbüchern wie "Die Spione von Myers Holt", "Weil ich Will liebe" oder "Selection Storys 1" zu hören.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

"Zukünftige Prinzessinnen" werden sicher gern zugreifen und über die adeligen Gepflogenheiten staunen.

ekz.bibliotheksservice

Ein tolles, erlebnisreiches Hörspiel, bei dem die Kinder mit den Protagonisten in der damaligen Zeit landen. Dank der authentischen Geräusche und der Musik wirkt die Geschichte lebendig.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Hier wird ein typisches Mädchen-Thema verhandelt - doch nicht kitschig-klischeehaft, sondern sachlich-spielerisch.

Kulturradio rbb

Interessant und kurzweilig, nicht nur für Mädchen.

Christ + Bildung, Kath. Erziehergemeinschaft Deutschlands

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2274.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch