extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? Bei den Indianern

Hörspiel

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:13:12
  • ISBN: 978-3-8337-1264-7

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Bei den Indianern

Hörspiel

  • Spielzeit: 01:13:12

Robert und die Kinder erkunden gemeinsam die Welt der Indianer. Sie erfahren, ob Indianer wirklich rote Haut haben, was man alles aus Bison machen kann und wie die Indianer wohnen. Ein Irokese erzählt vom Alltag der Waldindianer rund ums Jahr und erklärt, warum Indianer auch ohne Uhr und Kalender immer pünktlich sind. Aber das Leben der Indianer verlief nicht immer so friedlich. Wie es zum Krieg mit den Weißen kam und ob es heute noch Indianer gibt, erfahren die Zuhörer ebenfalls in diesem spannenden Hörabenteuer für kleine Bleichgesichter.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!"

Das gleichnamige Buch von Angela Weinhold ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Paul Kindermann hat bei zahlreichen JUMBO-Produktionen als Sprecher mitgewirkt. 2010 wurde er für sein selbst produziertes Hörbuch über die während der NS-Zeit verfolgte Lehrerin Yvonne Mewes mit dem Bertini-Preis ausgezeichnet.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jenny Mierau. Jenny Mierau

Jenny Mierau (vormals Hirschberg), geboren 1989, hat 2008 ihr Abitur gemacht und ist seit 2009 Studentin. Seit sie zwölf Jahre alt ist, spricht sie für JUMBO Kirsten Boies "Möwenweg"-Geschichten. Neben dem Studium besucht sie Schauspielkurse.

Das Foto zeigt Robert Missler Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Axel Pätz, geboren 1956 in Bad Bramstedt, ist freier Musiker, Komponist, Texter und Schauspieler. Er studierte Musik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Axel Pätz ist Autor von Film- und Theatermusik und arbeitet als musikalischer Leiter bei Bühnenstücken und Musicals. Für seine eigenen Produktionen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er ist Gründer des "Motte-Chores" sowie der Kinderchores "Die Rothekehlchen" und leitet seit 2005 den "Hamburger Lotsenchor". Zudem ist er Mitglied des Kinder- und Jugendtheaters "Theater am Strom", mit dem er mit Lesungen und Theaterproduktionen auftritt und Tourneen unternimmt. Axel Pätz lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Inga Reuters. Inga Reuters

Inga Reuters, geboren 1977, studierte Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Ältere deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Seit 2004 gehört sie dem JUMBO-Team an und arbeitet im Lektorat. Für JUMBO spricht sie auch Hörbuchreihen für Kinder sowie mehrere Produktionen für Erwachsene.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Im Ravensburger Verlag ist eine Buchreihe unter dem Titel "Wieso? Weshalb? Warum?" erschienen und der JUMBO Verlag hat ganz spielerisch und mit Musik Hörbücher daraus gemacht. Die Themenvielfalt ist sehr groß, für Kinder gibt es also einiges zu entdecken und zu lernen. Die Themen werden leicht verständlich erklärt, dazu werden die Fremdwörter wiederholt. Noch einmal am Ende gibt es eine kurze Zusammenfassung des Wichtigsten. Inhaltlich sind die Hörbücher alle gleich aufgebaut: Zwei Kinder erforschen zusammen mit einem Erwachsenen ein Thema. Auf jeden Fall eine Hörbuchempfehlung für Kinder. Wissen wird hier sehr kindgerecht vermittelt, dazu trägt auch die Musik und die vielen Geräusche bei.

hr2 Audio. Das Hörbuchmagazin

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_118.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch