extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? Bei den Römern

Hörspiel

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:03:32
  • ISBN: 978-3-8337-2944-7

12,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Bei den Römern

Hörspiel

  • Spielzeit: 01:03:32

"Schneller Pferdchen, schneller!" Julia, Marcus und Sonja spielen im Garten römische Wagenrennen nach und finden sich plötzlich vor dem großen Circus Maximus im alten Rom wieder. Dort treffen sie den Römerjungen Quintus, der sie bei ihrem Spaziergang durch Rom begleiten wird. Gemeinsam erleben sie ein echtes Wagenrennen im Circus Maximus und lernen Quintus' Vater, einen römischen Legionär, kennen. Quintus zeigt den drei Zeitreisenden, wie die alten Römer wohnen, was sie gerne essen und wie sie ihre Freizeit verbringen. Doch dann heißt es leider wieder Abschied nehmen. Aber wie können Julia, Marcus und Sonja nach Hause zurückkehren?

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Das gleichnamige Buch von Wolfgang Metzger und Andrea Erne ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Can Acikgöz. Hanna Wienberg / JUMBO Verlag

Can Acikgöz, geboren 2000, hat am "Lesewettbewerb des Deutschen Buchhandels" für Sechstklässler in Hamburg teilgenommen und konnte sich beim Bezirksentscheid gegen sieben andere Schulsieger durchsetzen. Can lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt Christian Rudolf Thomas Leidig

Christian Rudolf, geboren 1965 in Rathenow, ist Schauspieler, Moderator, Sänger und Sprecher. Er studierte Gesang und Schauspiel an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Dem Fernsehpublikum ist er aus TV-Serien wie "Polizeiruf 110", "Großstadtrevier", "Tatort", "Verbotene Liebe" und "Lindenstraße" bekannt. Christian Rudolf moderierte die Kindersendung "Im Reich der wilden Kinder" und eine tägliche Morningshow bei einem Jazz-Radiosender. Als Synchronsprecher gibt er unter anderem Schauspielern wie Robert Downey jr. und Brad Dourif seine Stimme. Außerdem ist er in zahlreichen Hörspielen, Hörbüchern, Dokumentationen und Features zu hören und hatte bisher etwa 1500 Live-Auftritte als Sänger in verschiedenen Bands und Musikprojekten.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan. Gregor Szielasko

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Sonja Szylowicki. Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki, geboren in Kaiserslautern, studierte an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten Theaterengagements in Wittenberg, Detmold, Aachen und Düsseldorf. Sie spielte zahlreiche Hauptrollen, unter anderem die Julia in Shakespeares "Romeo und Julia", die Hermia in "Ein Sommernachtstraum" und die Marie in Goethes "Clavigo". Zudem trat Sonja Szylowicki in Kindertheaterstücken und Musicals auf und stand für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Sie arbeitet als Synchron- und Hörbuchsprecherin sowie als Sprecherin für Fernsehen und Radio. Sonja Szylowicki lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Sprecher Marvin Wäbs. Marvin Wäbs
Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Eine Stunde Kopfkino mit Musik, eine spannende Story, filmreife Sounds und authentische Klänge sowie packende Wissensvermittlung für Neugierige ab 4.

games4family.de

Dieses Hörspiel vermittelt die Kultur- und Lebensweise der alten Römer auf einprägsame, zugleich jedoch leichte und unterhaltsame Weise.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Die Zeitreise zu den alten Römern ist sehr real, informativ und gut recherchiert - unbedingt empfehlenswert!

Radio Euroherz

Das Hörbuch ist informativ und das Thema sehr gut recherchiert. Die Geräusche sind passend ausgewählt und werden geschickt begleitend eingesetzt, sodass Spannung erzeugt und das alte Rom vor dem inneren Auge lebendig wird. Der Zuhörer meint beinahe, das Essen in den zahlreichen Garküchen riechen zu können! Die Stimmen der jeweiligen Personen, der Kinder, des Legionärs, sind authentisch und gut zu unterscheiden. Es wird in einem Tempo gesprochen, das es auch den kleineren Zuhörern möglich macht, zu folgen. Die Zäsur nach jedem Kapitel ermöglicht z.B. gezieltes Nachfragen (z.B. bei Verwendung in einer Kiga-Gruppe o.ä.). Unbedingte Kaufempfehlung!

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Im Ravensburger Verlag ist eine Buchreihe unter dem Titel "Wieso? Weshalb? Warum?" erschienen und der JUMBO Verlag hat ganz spielerisch und mit Musik Hörbücher daraus gemacht. Die Themenvielfalt ist sehr groß, für Kinder gibt es also einiges zu entdecken und zu lernen. Die Themen werden leicht verständlich erklärt, dazu werden die Fremdwörter wiederholt. Noch einmal am Ende gibt es eine kurze Zusammenfassung des Wichtigsten. Inhaltlich sind die Hörbücher alle gleich aufgebaut: Zwei Kinder erforschen zusammen mit einem Erwachsenen ein Thema. Auf jeden Fall eine Hörbuchempfehlung für Kinder. Wissen wird hier sehr kindgerecht vermittelt, dazu trägt auch die Musik und die vielen Geräusche bei.

hr2 Audio. Das Hörbuchmagazin

Spannend und informativ.

Familie & Co. - Sonderheft Medien für Kinder

Das Zuhören macht Spaß. Die einzelnen Episoden sind mit authentischen Geräuschen und viel Musik unterlegt. Die Sprecher bringen den jungen Zuhörern spannend und zugleich unterhaltsam das Wissen über die Großmacht Rom näher, die unsere Gegenwart noch heute beeinflusst. Empfehlenswert.

Borromäusverein e.V.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1942.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch