extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Tiere in Afrika

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Format: CD
  • Spielzeit: 35:02
  • ISBN: 978-3-8337-3165-5

9,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? junior. Tiere in Afrika

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Spielzeit: 35:02

Dieses Hörspiel nimmt kleine Tierforscher mit auf Safari nach Afrika. Dort lernen sie Giraffe, Nashorn, Zebra & Co in ihrer natürlichen Umgebung kennen. Die jungen Zuhörer brüllen wie die Löwen, stampfen wie die Elefanten, bellen wie die Erdmännchen und schleichen sich sogar an ein Straußennest heran. Und bei den fröhlichen Liedern wie "Die Affen rasen durch den Wald" und "Zicke-Zacke-Zebra" dürfen alle mitsingen.

Altersgerechte Fragen und Antworten, authentische Geräusche, viele Mitmach-Aktionen und Musik machen die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten.

Das gleichnamige Buch von Daniela Prusse und Ursula Weller ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. Holly in "King of Queens" und Candice in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Iyasa (Inkululeko Yabatsha School Of Arts) wurde 1998 als Tanz- und Schauspielschule in Bulawayo / Zimbabwe gegründet. Inzwischen tourt das professionelle Ensemble durch die ganze Welt. Die Produktionen der Iyasa sind immer eine gelungene Mischung aus traditionellem Tanz, Poesie, Theater, Gesang und afrikanischer Musik. Neben der Aufführung werden auch Workshops für Kinder und Erwachsene angeboten.

Picco Kellner wurde 1959 im niederösterreichischem Gmünd geboren. Er ist Autor von Geschichten und Theaterstücken für Kinder und Erwachsene. In seinem eigenen Ensemble, dem Theatro Piccolo, ist er außerdem Schauspieler, Puppenspieler, Musiker und Regisseur. Er arbeitete auch am Urania Puppentheater, mit dem Kabarett Trittbrettl und dem "Song Song Song Theatre" in Taiwan. Zudem spielt er in Filmen wie "Hinterholzacht" und "Die Viertelliterklasse" und illustriert Kinderbücher.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Katinka Kultscher. JUMBO Verlag

Katinka Kultscher wurde 1999 geboren. Als Sprecherin ist sie unter anderem als "Lotta" in der Reihe "Mein Lotta-Leben" von Alice Pantermüller und Daniela Kohl zu hören. Als Sängerin wirkte sie zum Beispiel bei Bettina Göschls Produktion "1 Kopf, 2 Ohren, 10 tanzende Finger" mit.

Robby Lederer ist Komponist, Musiker und Schauspieler. Seit 1991 arbeitet er beim Theatro Piccolo. Er musiziert außerdem in verschiedenen Bands, unter anderem den "Spielleut", und hatte ein Engagement als Musiker am Burgtheater in Wien.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Lea Sprick. Toni Böhme

Lea Sprick wurde 1998 geboren und hat bereits mit vier Jahren TV- und Kinofilme synchronisiert. Seitdem wirkte sie in mehreren Hörspielen und einem TV-Film mit. Die Hamburger Schülerin spielt Hockey und Klavier, sie singt und tanzt gern. Bei JUMBO ist sie in zahlreichen "Wieso? Weshalb? Warum? junior"-Folgen zu hören.

Das Foto zeigt die Autorin und Kinderliedermacherin Sabine Hirler. Walter Hirler

Sabine Hirler, geboren 1961 in Weilheim an der Teck, ist Rhythmiklehrerin, Musikpädagogin und Musiktherapeutin. Sie schreibt Kinderbücher und Kinderlieder sowie Fachbücher. Ausgebildet an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart unterrichtet sie Gitarre, Blockflöte und Rhythmik für verschiedene Altersstufen in ihrem pädagogisch-therapeutischen Institut "Rhythmik in Pädagogik und Therapie". Seit vielen Jahren leitet sie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen im Bereich Rhythmik und Musik für Kinder für unterschiedliche Träger in ganz Deutschland und im deutschsprachigen Ausland. Sie ist Dozentin und Lehrbeauftragte für Rhythmik und Musik in der Ausbildung von Heilerziehungspflegern, Sonderpädagogen und Heilpädagogen. Sabine Hirler hat zwei Söhne und lebt mit ihrem Mann in Hadamar / Westerwald.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Reihenüblich gibt es pädagogische Mitmach-Tipps für Eltern oder Erzieher zum gemeinsamen Hören mit Kindern. Viele für Afrika typische Tierstimmen und Geräusche untermalen die Geschichten. Als Hörerlebnis für zu Hause oder den Kindergarten allen Beständen gern empfohlen.

ekz.bibliotheksservice

Wer genau wissen will, wer welches Geräusch macht, ist mit dieser CD gut bedient. Und so gehen schon kleine Kinder mit diesem Hörspiel auf Lausch-Safari nach Afrika. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht: Die Kiddies brüllen wie die Löwen und stampfen wir die Elefanten. Lustig!

Lübecker Nachrichten

All dies und vieles mehr rund um die Tiere in Afrika wird mit Szenarien, Originalgeräuschen und Liedern kindgerecht vermittelt.

Der Hörspiegel

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2098.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch