extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unterwegs mit Bus und Bahn

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Format: CD
  • Spielzeit: 30:34
  • ISBN: 978-3-8337-3762-6

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unterwegs mit Bus und Bahn

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Spielzeit: 30:34

Öffentliche Verkehrsmittel begegnen den Kleinen jeden Tag. Im Hörspiel erfahren sie spielerisch alles, was sie als Fahrgäste wissen müssen und lernen die Regeln, die in Bus und Bahn gelten: Beim Fahren müssen sich alle gut festhalten und wer aussteigen möchte, muss im Bus auf den Halteknopf drücken. Mit lustigen Merkversen und dem bekannten Mitmachlied "Die Räder vom Bus" macht die Fahrt mit Bus und Bahn noch mehr Spaß.

Altersgerechte Fragen und Antworten, authentische Geräusche, viele Mitmach-Aktionen und Musik machen die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten.

Das Hörspiel basiert auf dem gleichnamigen Buch von Christian Zimmer und Andrea Erne aus dem Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Das Foto zeigt Julia Bareither privat

Julia Bareither wurde 2004 geboren und geht in Hamburg zur Schule. Sie nahm am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels 2016 teil. Seitdem ist sie in vielen Folgen der Reihen "Wieso? Weshalb? Warum? junior" und "Wieso? Weshalb? Warum?" zu hören.

Niklas Heinecke ist Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge. Er stand bereits auf zahlreichen Bühnen und führte Regie bei Theateraufführungen in Braunschweig, Hamburg und Zürich. Zudem liest er öffentlich für Kinder und Erwachsene und leitet die Theaterjugend Hamburg sowie andere Theatergruppen.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Lea Sprick. Toni Böhme

Lea Sprick wurde 1998 geboren und hat bereits mit vier Jahren TV- und Kinofilme synchronisiert. Seitdem wirkte sie in mehreren Hörspielen und einem TV-Film mit. Die Hamburger Schülerin spielt Hockey und Klavier, sie singt und tanzt gern. Bei JUMBO ist sie in zahlreichen "Wieso? Weshalb? Warum? junior"-Folgen zu hören.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf. Heinz Kleim

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner. Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Pressestimmen

Großartig zusammengestellt, macht es großen Spaß gemeinsam dieses Hörspiel zu hören.

Book Reviews

Dieses Hörspiel ist für junge Hörer empfehlenswert, die sich für Bus und Bahn interessieren, oder auch solche, die im Alltag viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind um die Abläufe spielerisch zu erlernen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Mit der Nachwuchssprecherin wurde ein hoffnungsvolles Talent entdeckt, das viel Freude macht.

ekz.bibliotheksservice

Begleitet von Musik und Liedern, macht das Hören Spaß und vermittelt ganz nebenbei erstes Sachwissen.

janetts-meinung.de

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2702.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch