extra-small small medium large extra-large portrait landscape

9,99 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was essen wir?

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Format: CD
  • Spielzeit: 35:40
  • ISBN: 978-3-8337-3540-0

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was essen wir?

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Spielzeit: 35:40

Das Hörspiel macht Lust auf Essen, Einkaufen, Kochen und Backen, denn da können auch schon die Kleinsten mithelfen. Mit einem lustigen Ratespiel lernen die jungen "Leckerschmecker" die fünf Geschmacksrichtungen kennen, erfahren, wo unser Essen herkommt, und helfen mit beim Plätzchen backen und Salat zubereiten. Dabei ist Naschen natürlich erlaubt. Mit einem schönen Tischspruch schmeckt's noch besser und beim "Picknick-Quiz" raten alle mit. So macht Essen Spaß!

Altersgerechte Fragen und Antworten, authentische Geräusche, viele Mitmach-Aktionen und Musik machen die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten.

Das Hörspiel basiert auf dem gleichnamigen Buch von Doris Rübel aus dem Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl ist ausgebildete Erzieherin. Ihre Kinderlieder sind aus der KiKA-Sendung Sing-Alarm und der Radiosendung Bärenbude auf WDR 5 bekannt. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht und ist mit ihren Geschichten und Liedern fast das ganze Jahr über auf Tournee.

Niklas Heinecke ist Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge. Er stand bereits auf zahlreichen Bühnen und führte Regie bei Theateraufführungen in Braunschweig, Hamburg und Zürich. Zudem liest er öffentlich für Kinder und Erwachsene und leitet die Theaterjugend Hamburg sowie andere Theatergruppen.

Das Foto zeigt die Autorin und Kinderliedermacherin Sabine Hirler. Walter Hirler

Sabine Hirler, geboren 1961 in Weilheim an der Teck, ist Rhythmiklehrerin, Musikpädagogin und Musiktherapeutin. Sie schreibt Kinderbücher und Kinderlieder sowie Fachbücher. Ausgebildet an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart unterrichtet sie Gitarre, Blockflöte und Rhythmik für verschiedene Altersstufen in ihrem pädagogisch-therapeutischen Institut "Rhythmik in Pädagogik und Therapie". Seit vielen Jahren leitet sie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen im Bereich Rhythmik und Musik für Kinder für unterschiedliche Träger in ganz Deutschland und im deutschsprachigen Ausland. Sie ist Dozentin und Lehrbeauftragte für Rhythmik und Musik in der Ausbildung von Heilerziehungspflegern, Sonderpädagogen und Heilpädagogen. Sabine Hirler hat zwei Söhne und lebt mit ihrem Mann in Hadamar / Westerwald.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf. Heinz Kleim

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Instrumentalmusik und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Hier bekommen junge Hörer ab 2 Jahren altersgerechte Informationen spielerisch und in kleinen Happen serviert.

Der Hörspiegel

Die Umsetzung ins Hörmedium ist wieder gut gelungen. Niklas Heinecke führt ein Gespräch mit dem Jungen Marlon Bartel über das Thema Ernährung. 3 Lieder von Robert Metcalf, Bettina Göschl und Matthias Meyer-Göllner lockern in typischem Wieso-Weshalb-Warum-Stil die Produktion auf. Gern empfohlen.

ekz.bibliotheksservice

Diese CD kann man kleinen Kindern empfehlen, um ihnen spielerisch das Thema Essen näher zu bringen.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Mit altersgerechten Fragen und Antworten, authentischen Geräuschen und Musik wird dieses Hörbuch über Essen und Ernährung zu einem Hörerlebnis, ebenso wie andere Titel aus der bekannten Reihe: "Wieso Weshalb Warum?" Liebevoll detailliert erzählt werden die Texte von Niklas Heinecke und Marlon Bartel.

eliport - Das evangelische Literaturportal

Woher kommt unser Brot? Und was ist eigentlich in den Würstchen drin? Das Hörspiel "Was essen wir?" kennt die Antworten und macht schon Kindern ab zwei Jahren Lust auf Lebensmittel, Einkaufen, Kochen und Backen.

Leben&erziehen

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2495.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha2495_original.jpg
Das Foto zeigt eine Illustration zum Download: Liedtexte zum Hörbuch

Liedtexte zum Hörspiel "Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was essen wir?"

Hier kannst du dir gratis die Liedtexte zum Hörspiel "Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was essen wir?" herunterladen.

Liedtexte (PDF - 448)

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch