extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Im Streichelzoo

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Format: CD
  • Spielzeit: 29:26
  • ISBN: 978-3-8337-2567-8

10,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? junior. Im Streichelzoo

Hörspiele für die Allerkleinsten

  • Spielzeit: 29:26

Im Streichelzoo tummeln sich Schweine, Schafe, Ziegen, Ponys, Esel, Hühner, Gänse, Enten, Kaninchen und Meerschweinchen. Alle Tiere können gestreichelt und gefüttert werden. Aber wie geht man angemessen auf die Tiere zu? Und wie werden sie am liebsten gestreichelt?

Altersgerechte Fragen und Antworten, authentische Geräusche, viele Mitmach-Aktionen und Musik machen die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten.

Das gleichnamige Buch von Anne Möller ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis. Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. "Holly" in "King of Queens" und "Candice" in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Lea Sprick. Toni Böhme

Lea Sprick wurde 1998 geboren und hat bereits mit vier Jahren TV- und Kinofilme synchronisiert. Seitdem wirkte sie in mehreren Hörspielen und einem TV-Film mit. Die Hamburger Schülerin spielt Hockey und Klavier, sie singt und tanzt gern. Bei JUMBO ist sie in zahlreichen "Wieso? Weshalb? Warum? junior"-Folgen zu hören.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Ferri. Ferri

Ferri wurde 1953 als Georg Feils in der Eifel geboren. Der studierte Pädagoge macht seit 1985 Musik und Theater für Kinder. Zudem schreibt er Hörspiele für den Rundfunk und Fernsehbeiträge für ARD und ZDF. Ferri tritt solo als Kinderliedermacher oder mit seiner Kindermusiktheatergruppe auf Festivals, an Schulen, in Kindergärten und Bibliotheken auf. Er lebt in Frankfurt.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre. JUMBO Verlag

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Erich Schmeckenbecher wurde 1953 in Stuttgart geboren. Er bildete mit Thomas Friz bis 1986 das legendäre Duo "Zupfgeigenhansel" und gehört zu den erfolgreichsten deutschen Folk-Künstlern. Er arbeitet als Musiker, Sänger, Produzent, Komponist und ist Betreiber eines Tonstudios. Schmeckenbecher wurde mehrfach ausgezeichnet. Die Deutsche Phonoakademie ernannte ihn 1978 zum "Künstler des Jahres" im Bereich Pop-National, und die von ihm gegründete Band "Erich und das POLK" erhielt den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Seit 2002 tourt Schmeckenbecher als Solokünstler durch Deutschland. 2004 feierte er sein 30-jähriges Bühnenjubiläum in Stuttgart.

Pressestimmen

Viele authentische Geräusche, kleine Mitmach-Aktionen und Lieder machen die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten. Die Einschränkung auf den Streichelzoo kommt der jüngeren Zielgruppe entgegen.

ekz.bibliotheksservice

Die CD "Im Streichelzoo" bietet Kindern und Eltern abwechslungsreichen, informativen Hörgenuss.

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Musik und Lieder laden zu Mitsingen und Bewegungsaktionen ein. Den Abschluss bildet ein lustiges Tierstimmenquiz, in das die jungen Hörer einstimmen werden.

eliport - Das evangelische Literaturportal

In bewährter Qualität werden in der Wieso? Weshalb? Warum? - Reihe einige beliebte Streichelzootiere vorgestellt. Die Texte sind leicht verständlich und recht kurz, jedes Tier wird durch ein kleines Liedchen präsentiert, ein Tierstimmen-Quiz rundet die CD ab. Altersgerechte Fragen, authentische Geräusche und Mitmachaktionen sprechen auch schon Vorschulkinder an. Im Booklet finden sich pädagogische Tipps und die Lied- und Merktexte zum Mitsingen und Mitsprechen. Marion Elskis und die kleine Lea Sprick unterhalten sich ganz ungezwungen, sodass ein gelungener Identitätseffekt entsteht.

Borromäusverein e.V.

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_1484.pdf
Cover

Liedtexte zum Hörspiel "Wieso? Weshalb? Warum? junior. Im Streichelzoo"

Hier kannst du dir die Liedtexte zum Hörspiel "Wieso? Weshalb? Warum? junior. Im Streichelzoo" kostenlos herunterladen.

Liedtexte (PDF - 1.729 KB)

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch