extra-small small medium large extra-large portrait landscape

15,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Mutig, stark und selbstbewusst

Hörspiel

  • Format: CD
  • Spielzeit: ca. 70 Minuten
  • ISBN: 978-3-8337-4587-4

Wieso? Weshalb? Warum? Mutig, stark und selbstbewusst

Hörspiel

  • Spielzeit: ca. 70 Minuten

Sonja und die Kinder Katinka und Theo haben Tickets für den Klettergarten gewonnen - ob Theo sich traut, mit der Seilbahn zu fahren? Im Kindergarten oder in der Schule sind alle Teil einer Gruppe. Aber was kann man tun, wenn ein Kind ausgeschlossen wird? Und wann ist es wichtig, Nein zu sagen? Theo hat manchmal Angst im Dunkeln. Doch mit einer Mut-Tier-Maske fühlt er sich stark wie ein Tiger. Am Ende können alle mit Theo und Katinka gemeinsam auf eine Traumreise zu ihrem eigenen Mut-Tier gehen.

Warum sind wir, wie wir sind? Warum sind wir alle einzigartig? Wann sind wir mutig? Wie können wir Angst überwinden? Warum müssen wir manchmal vorsichtig sein? Warum klappt nicht immer alles? Was macht dich zufrieden und stolz? Auf wen kann ich vertrauen? Wann ist es wichtig, Nein zu sagen? Wie fühlt sich Gemeinschaft an? Wie fühlt sich Ausgrenzung an? Was kann mir Kraft geben? Wie werde ich selbstbewusst? Mutig, stark und selbstbewusst … machst du mit?

Wir sind nicht alle gleich, aber alle gleich wertvoll! Das Hörspiel für Kinder ab 4 Jahren mit Sonja Szylowicki und Kindern behandelt viele Situationen aus dem Kinderalltag und enthält Tipps für mehr Selbstbewusstsein. Über den Mut, man selbst zu sein und die Frage, was man gegen Ausgrenzung tun kann.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden HörErlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Das gleichnamige Buch von Susanne Szesny und Patricia Mennen erscheint im Ravensburger Verlag.

25 Jahre Wieso? Weshalb? Warum? - Herzlichen Glückwunsch!

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Sonja Szylowicki. Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki, geboren in Kaiserslautern, studierte an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten Theaterengagements in Wittenberg, Detmold, Aachen und Düsseldorf. Sie spielte zahlreiche Hauptrollen, unter anderem die Julia in Shakespeares Romeo und Julia, die Hermia in Ein Sommernachtstraum und die Marie in Goethes Clavigo. Zudem trat Sonja Szylowicki in Kindertheaterstücken und Musicals auf und stand für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Sie arbeitet als Synchron- und Hörbuchsprecherin sowie als Sprecherin für Fernsehen und Radio. Sonja Szylowicki lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Was für ein tolles Hörbuch für Kinder und auch Erwachsene. Ich … kann es allen Menschen empfehlen, die Kinder begleiten, erziehen, (die mit Kindern) in Kontakt sind. Egal ob Eltern, Therapeuten, Omas oder Opas. Es geht um Themen wie Mut, Selbstbewusstsein, Stärke entwickeln, Nein-Sagen. Die Sprecher sind großartig. Ich empfehle es als Ergotherapeutin in meiner Praxis sehr gerne.

Janine Illner, Rezensentin auf NetGalley

Bereits das Lauschen des Hörbuches macht einen schon ganz mutig, stark und selbstbewusst. Uns hat es sehr gefallen und ich kann es mir aufgrund des nicht allzu großen Umfanges auch gut als Abendlektüre vorstellen.

Karin Schmidt, Rezensentin auf NetGalley

Ich kann mir das Hörbuch … gut für den Kindergarten vorstellen, wobei auch noch in der ersten Klasse der Grundschule. … Es (zeigt) auf, dass jeder in seiner Art einzigartig ist und vor allem auch wertvoll.

Sonja Tauber, Rezensentin auf NetGalley

Mit bunter Umgebung voller antreibender Musik wurde eine lehrreiche Geschichte (erzählt), die in kurze Episoden aufgeteilt ist. Die Kinder erleben erstaunliche Dinge und lernen viel für den Alltag. (...) Für Kinder ist das Hörbuch eine besondere Art, um spielend selbstbewusster zu werden.

Tanja Wagner, Rezensentin auf NetGalley

Auszeichnungen

Logo Ohrenspitzer

Hörtipp des Monats (Ohrenspitzer)

Was macht eine gute CD für Kinder eigentlich aus? Neben den Inhalten ist das die akustische Gestaltung, ein interessanter Spannungsbogen und eine angenehme, abwechslungsreiche Sprache, die das Zuhören erleichtert. Um Eltern und Pädagog*innen eine Hilfestellung an die Hand zu geben, kürt der Ohrenspitzer den Hörtipp des Monats: Eine CD, die thematisch und akustisch begeistert. Als besonderen Service gibt es immer einen Hörbögen dazu, der den Einsatz der CD im Unterricht erleichtert. Ohrenspitzer ist ein Projekt der Stiftung MKFS. Die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest ist eine Kooperation der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und des Südwestrundfunks (SWR). Die Stiftung MKFS unterstützt oder fördert in vielfältigen Bildungsbereichen Projekte, die eine verantwortungsbewusste Mediennutzung unterstützen.

Downloads

Alle Presseinformationen als pdf

Presseinformation_3454.pdf
Cover zum Download (300 dpi)

Cover zum Download (300 dpi)

ha3454_original.jpg