extra-small small medium large extra-large portrait landscape

Wieso? Weshalb? Warum? Rund um die Familie

Hörspiel

  • Format: CD
  • Spielzeit: 01:00:16
  • ISBN: 978-3-8337-3702-2

13,00 €

incl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Wieso? Weshalb? Warum? Rund um die Familie

Hörspiel

  • Spielzeit: 01:00:16

Auf einer Feier lernt Sonja die Familie ihrer Nachbarskinder Tom und Lena kennen: Urgroßoma, Großeltern, Onkel, Tanten, Cousinen und Cousins. Cousin Oscar freut sich zuerst auf das neue Baby, doch dann wird er eifersüchtig. Und Lenas Freundin Mai-Lin ist ganz aufgelöst: Ihre Eltern wollen sich trennen. In einer Familie treten verschiedene Gefühle auf, doch zusammen kann man viele Probleme lösen. Mit Kindern aus aller Welt sprechen Sonja und die Kinder über Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Familien und stellen am Ende fest: Ohne Familie wäre es einfach langweilig!

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!"

Das Hörspiel basiert auf dem gleichnamigen Buch von Melanie Brockamp und Patricia Mennen aus dem Ravensburger Buchverlag.

Künstler*innen

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Inga Reuters. Inga Reuters

Inga Reuters, geboren 1977, studierte Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Ältere deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Seit 2004 gehört sie dem JUMBO-Team an und arbeitet im Lektorat. Für JUMBO spricht sie auch Hörbuchreihen für Kinder sowie mehrere Produktionen für Erwachsene.

Das Foto zeigt Christian Rudolf Thomas Leidig

Christian Rudolf, geboren 1965 in Rathenow, ist Schauspieler, Moderator, Sänger und Sprecher. Er studierte Gesang und Schauspiel an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Dem Fernsehpublikum ist er aus TV-Serien wie "Polizeiruf 110", "Großstadtrevier", "Tatort", "Verbotene Liebe" und "Lindenstraße" bekannt. Christian Rudolf moderierte die Kindersendung "Im Reich der wilden Kinder" und eine tägliche Morningshow bei einem Jazz-Radiosender. Als Synchronsprecher gibt er unter anderem Schauspielern wie Robert Downey jr. und Brad Dourif seine Stimme. Außerdem ist er in zahlreichen Hörspielen, Hörbüchern, Dokumentationen und Features zu hören und hatte bisher etwa 1500 Live-Auftritte als Sänger in verschiedenen Bands und Musikprojekten.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Sonja Szylowicki. Sonja Szylowicki

Sonja Szylowicki, geboren in Kaiserslautern, studierte an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten Theaterengagements in Wittenberg, Detmold, Aachen und Düsseldorf. Sie spielte zahlreiche Hauptrollen, unter anderem die Julia in Shakespeares "Romeo und Julia", die Hermia in "Ein Sommernachtstraum" und die Marie in Goethes "Clavigo". Zudem trat Sonja Szylowicki in Kindertheaterstücken und Musicals auf und stand für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Sie arbeitet als Synchron- und Hörbuchsprecherin sowie als Sprecherin für Fernsehen und Radio. Sonja Szylowicki lebt in Hamburg.

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske. Gabriele Swiderski

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, GOYAlibre und GOYALiT. Er lebt in Hamburg.

Pressestimmen

Denn Familienstrukturen zu durchschauen, ist manchmal gar nicht so einfach - ob Patchwork, Regenbogen oder Alleinerziehend. Damit Kinder auch hier besser durchblicken können, lässt sich dieses Hörbuch gut nutzen.

Entdeckungskiste

Mit insgesamt ca. 60 Minuten eine umfangreiche und ordentliche Bearbeitung des Themas Familie, die Kindern vielleicht in der ein oder anderen schwierigen Situation Orientierung bietet.

Borromäusverein. e.V.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto „Ich bin ganz Ohr!"

Book Reviews - Die österreichische Lesecommunity

Atmosphäre und Handlung der kleinen Spielszenen sind stimmig und werden von den Sprecherinnen und Sprechern, darunter etliche Kinder, sehr schön auf den Punkt gebracht.

ekz.bibliotheksservice

Downloads

Alle Produktinfos als pdf

Produktinfo_2664.pdf

Kunden, die diesen Titel gekauft haben, kauften auch